Schülerinnen im Fernsehstudio beim Bedienen einer Kamera (Foto: SWR)

28. März 2019, Event Girls‘ Day


Technische Berufe im größten Medienunternehmen des Südwestens kennenlernen: Rund 230 Schülerinnen der Klassen fünf bis zehn, können beim Girls' Day an verschiedenen SWR Standorten einen Blick hinter die Kulissen unserer technischen Berufe werfen. Dabei ist nicht nur zuschauen, sondern mitmachen angesagt!

Nicht nur zuschauen, sondern mitmachen!

Ob Fernsehen, Hörfunk oder Informatik- in verschiedenen Bereichen können die Schülerinnen beim Girls' Day ihre Fähigkeiten testen und einen praktischen Einblick in technische Berufe beim SWR bekommen.

Fernsehtechnik erleben

Was es heißt, selbst eine Kamera in die Hand zu nehmen, einen Beitrag zu schneiden und im Anschluss pünktlich bei der Abschlussveranstaltung zu präsentieren, kann im Fernsehbereich ausprobiert werden.

Hörspiel und Verkehr

Wie funktioniert eigentlich eine Radiosendung? Oder was muss man bei einer Hörspielproduktion beachten? Auf diese und weitere Fragen bekommen die Schülerinnen im Hörfunk eine Antwort. In Baden-Baden erhalten die Schülerinnen beispielsweise, einen Einblick in die Arbeitsweise von DASDING, können in der Verkehrsredaktion ihre eigene Verkehrsmeldung sprechen oder im Hörspielstudio eine eigene Geschichte inszenieren.

Technikparcours

Ein weiteres Highlight: Für eine weitere Gruppe steht ein Technikparcours bereit. Dort lernen die Mädchen unter anderem, wie man richtig einen PC zusammenbaut, spiegelverkehrt zeichnet oder Metallteile lötet.

Alle Mädchen ab der 5. Klasse können beim Girls' Day mitmachen. Wer dabei sein möchte, meldet sich am Besten schnell an. Die Plätze werden nach dem Eingang der Anmeldung vergeben.

In Baden-Baden und Stuttgart sind bereits alle Plätze belegt.

STAND