Junge Frau mit Handy in der Hand im Business-Look (Foto: SWR, Benoit Linder)

Der Südwestrundfunk sucht dich als

Social-Media-Manager (w/m/d) mit Schwerpunkt Community Management in der Abteilung Distribution und Plattformen

STAND

Wir dienen der Gesellschaft. Wir hören den Menschen zu. Wir stehen für lebendige Demokratie und solidarisches Zusammenleben. Wir bieten mit unseren unabhängigen Angeboten allen Menschen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Orientierung, Heimat und Geborgenheit.

DEINE AUFGABEN

  • Du bist Teil des zentralen Community-Management-Teams im SWR, unterstützt bei der fachlichen Steuerung und Koordination des Teams und pflegst den Dialog mit einem großen Teil unserer Community
  • Für die Redaktionen im SWR mit Social-Media-Präsenzen konzeptionierst und entwickelst du Handlungsempfehlungen und Leitfäden
  • Du sorgst für Know-How-Transfer und hältst Kommunikationsstrategien für Web und soziale Netzwerke nach, u. a. im Rahmen von Workshops
  • Die administrative Betreuung von Social-Media-Management-Tools für die Unterstützung des Community Managements gehört für dich zum Tagesgeschäft
  • Du stimmst dich bei deiner Arbeit mit angrenzenden Fachbereichen im SWR ab, z.B. Justitiariat, Pressestelle, Beitragsservice und Personalentwicklung
  • Du pflegst einen engen Austausch mit anderen Community-Management-Einheiten innerhalb der ARD

DEIN PROFIL

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder einen vergleichbaren Abschluss sowie journalistische Berufspraxis
  • Du bist erfahren im Community Management, idealerweise für größere Accounts, und hast bereits mit Tools für Kommunikation und Social-Media-Management gearbeitet
  • Du bist kommunikationsstark, hast einen sicheren Schreibstil und freust dich auf den Austausch mit unserer Online-Community
  • Du hast sehr gute Kenntnisse der relevanten sozialen Netzwerke und Drittplattformen sowie ihrer Funktionsweise und großes Interesse an neuen Entwicklungen und Technologien im Social Web
  • Projekte kannst du souverän managen und bist methodisch fit, wenn es um die Vermittlung von Wissen oder die Gestaltung von Workshops und Schulungen geht
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Selbstständigkeit sind für dich selbstverständlich, wie auch ein hohes Maß an Flexibilität, um bei Bedarf auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten aktiv zu sein

ECKDATEN

Ausschreibungsnummer008-2023
SWR LaufbahnProjektmanager (w/m/d)
Eintrittsdatumzum nächstmöglichen Zeitpunkt
BefristungDie Beschäftigung ist bis 31. Dezember 2024 befristet.
BeschäftigungsartFestanstellung
StandortMainz
Bewerbungsschluss6. Februar 2023
Kontakt im PersonalmanagementEleonore Mack, 0711 929 11238

WAS WIR BIETEN

Zeitgemäße, lebensphasenorientierte Arbeitszeit-, Arbeitsort- und Zeitkontenmodelle sowie weitere attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten. Was der SWR als Arbeitgeber zu bieten hat, haben wir hier übersichtlich zusammengestellt.
Die Stelle ist teilbar.

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir sind Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ und fördern die Vielfalt in unserer Belegschaft. Jede Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung oder einer Behinderung.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

HABEN WIR DEIN INTERESSE GEWECKT?

STAND
AUTOR/IN
SWR