Junge Frau mit Handy in der Hand im Business-Look (Foto: SWR, Benoit Linder)

Der Südwestrundfunk sucht Sie als

Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin (w/m/d) in der Abteilung Beitragsservice

STAND

Wir dienen der Gesellschaft. Wir hören den Menschen zu. Wir stehen für lebendige Demokratie und solidarisches Zusammenleben. Wir bieten mit unseren unabhängigen Angeboten allen Menschen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Orientierung, Heimat und Geborgenheit.

IHRE AUFGABEN

  • Sie übernehmen das umfassende schriftliche und telefonische Sachbearbeiten in Rundfunkbeitragsangelegenheiten im privaten und geschäftlichen Bereich im SWR/SR-Sendegebiet. 
  • Sie bearbeiten Anrufe aus SWR/SR-Service-Rufnummern und Anfragen aus verschiedenen abteilungseigenen E-Mail-Portalen.
  • Bei SWR/SR-Serviceaktionen arbeiten Sie mit, speziell im geschäftlichen Bereich.

 

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung.
  • Die Bereitschaft zur Einarbeitung in die spezifische Software der Abteilung Beitragsservice ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie behalten in Stresssituationen den Überblick.
  • Das Bewusstsein, nach außen stellvertretend für den SWR/SR zu stehen, sollte für Sie kein Problem sein.
  • Zu Ihren Eigenschaften gehören Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, sowohl im Team als auch selbständig zu arbeiten.
  • Eine hohe Servicebereitschaft, d. h. vor allem verbindlicher und freundlicher Umgangston, hohes Maß an Einfühlungsvermögen sowie sicheres Auftreten am Telefon und im persönlichen Kontakt zeichnen Sie aus.

ECKDATEN

Ausschreibungsnummer182-2022
SWR LaufbahnSachbearbeiter / Sachbearbeiterin (w/m/d)
Eintrittsdatumzum nächstmöglichen Zeitpunkt
BefristungDie Beschäftigung ist auf 2 Jahre befristet.
BeschäftigungsartFestanstellung
StandortStuttgart
Bewerbungsschluss3. Oktober 2022
Kontakt im PersonalmanagementMurat Bond, 0711 929 13354

WAS WIR BIETEN

Zeitgemäße, lebensphasenorientierte Arbeitszeit-, Arbeitsort- und Zeitkontenmodelle sowie weitere attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten. Was der SWR als Arbeitgeber zu bieten hat, haben wir hier übersichtlich zusammengestellt.
Die Stelle ist teilbar.

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir sind Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ und fördern die Vielfalt in unserer Belegschaft. Jede Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung oder einer Behinderung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

STAND
AUTOR/IN
SWR