Das Bild zeigt eine Frau und einen Mann in der Mainstage des SWR (Foto: SWR, Gundula Krause)

Der Südwestrundfunk sucht Dich als

Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin (w/m/d) für die Programmplanung in der Abteilung Film und Planung

STAND

Programme und Inhalte, die überzeugen:
SWR – Wir geben Impulse, spiegeln, begleiten und bereichern das Leben der Menschen im Südwesten.

DEINE AUFGABEN

  • Du setzt die Planung von Filmen und Serien für die lineare Ausstrahlung und Publikation in der Mediathek selbständig mithilfe der entsprechenden Tools um
  • In deinen Händen liegt die Verantwortung für den gesamten Ablauf der Planung, beginnend von der Beantragung von Produktionsbewilligungen bis zur Freigabe von Honoraren und Lizenzgebühren
  • Gemeinsam mit Redakteur*innen (linear / nonlinear) erarbeitest du Distributionskonzepte für Filme und Serien
  • Alle Fragen bezüglich der Klärung von Rechten gehören ebenso zu deinen Aufgaben wie die Abstimmung mit anderen Landesrundfunkanstalten der ARD
  • Du arbeitest eng im Team mit den Planungsredakteur*innen zusammen (linear / nonlinear) 
  • Du koordinierst die Festivaleinreichungen der Abteilungen Serie sowie Film und Planung

DEIN PROFIL

  • Du hast eine abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung und verfügst über einschlägige Berufserfahrung
  • Du kennst dich gut mit den gängigen Programmen im SWR aus (z. B. Grafips, Bmat, VPMS, PPS)
  • Du hast bereits mit Sophora gearbeitet oder möchtest es lernen
  • Auch unter Zeitdruck arbeitest du zuverlässig, schnell und eigenständig
  • Du arbeitest gerne im Team, bist kommunikationsfreudig, interessierst dich für Serien und Filme und bist mit Social Media vertraut
  • Du bist offen für neue Herausforderungen und bildest dich gerne weiter

ECKDATEN

Ausschreibungsnummer141-2022
SWR LaufbahnSachbearbeiter / Sachbearbeiterin (w/m/d)
Eintrittsdatum1. Oktober 2022
BeschäftigungsartFestanstellung
StandortBaden-Baden
Bewerbungsschluss19. August 2022
Kontakt im PersonalmanagementUte Frech-Bohl, 0711 929 14120

WAS WIR BIETEN

Zeitgemäße, lebensphasenorientierte Arbeitszeit-, Arbeitsort- und Zeitkontenmodelle sowie weitere attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten. Was der SWR als Arbeitgeber zu bieten hat, haben wir hier übersichtlich zusammengestellt.
Die Stelle ist teilbar.

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir sind Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ und fördern die Vielfalt in unserer Belegschaft. Jede Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung oder einer Behinderung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung

HABEN WIR DEIN INTERESSE GEWECKT?

STAND
AUTOR/IN
SWR