Junge Frau mit Handy in der Hand im Business-Look (Foto: SWR, Benoit Linder)

Der Südwestrundfunk sucht Sie als

Referent / Referentin (w/m/d) innerhalb des ARD-Referats in der Intendanz

STAND

Wir dienen der Gesellschaft. Wir hören den Menschen zu. Wir stehen für lebendige Demokratie und solidarisches Zusammenleben. Wir bieten mit unseren unabhängigen Angeboten allen Menschen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Orientierung, Heimat und Geborgenheit.

IHRE AUFGABEN

  • Zu Ihren Aufgaben gehören die selbständige Vorbereitung und das Themenmanagement von ARD-Sitzungen
  • Sie planen und koordinieren übergreifende, ARD-weite Projekte sowie ARD-relevante Vorgänge in enger Abstimmung mit dem ARD-Vorsitzenden, der Leiterin der Intendanz und den ARD-Sprecher*innen
  • Sie bereiten Reden und Vorträge für den ARD-Vorsitzenden vor und wickeln in seinem Auftrag Korrespondenz selbständig ab
  • In Zusammenarbeit mit den Fachbereichen des SWR und der ARD bereiten Sie Stellungnahmen, Entscheidungsvorlagen und Korrespondenzen für den ARD-Vorsitzenden vor
  • Sie protokollieren Termine und Sitzungen und übernehmen Vertretungen innerhalb des ARD-Referats

IHR PROFIL

  • Sie verfügen idealerweise über ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie fundierte Berufserfahrung; eine journalistische Ausbildung oder gleichwertige Qualifikation sind wünschenswert
  • Die Strukturen, Finanzierung und Angebote der ARD sind Ihnen bestens vertraut
  • Sie besitzen umfassende Kenntnisse der aktuellen medienpolitischen Debatte
  • Sie haben Freude am Formulieren, sind textsicher und können komplizierte Sachverhalte einfach und strukturiert darstellen
  • Teamgeist sowie ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit zeichnen Sie aus
  • Sie bringen Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Vertraulichkeit mit, Flexibilität und Mobilität sowie ein hohes Maß an Ausdauer komplettieren Ihr Profil

ECKDATEN

Ausschreibungsnummer189-2022
SWR LaufbahnReferent / Referentin (w/m/d)
Eintrittsdatum1. Januar 2023
BefristungDas Beschäftigungsverhältnis ist bis zum 31. Dezember 2024 befristet.
BeschäftigungsartFestanstellung
StandortStuttgart
Bewerbungsschluss5. Oktober 2022
Kontakt im PersonalmanagementEleonore Mack, 0711 929 11238

WAS WIR BIETEN

Zeitgemäße, lebensphasenorientierte Arbeitszeit-, Arbeitsort- und Zeitkontenmodelle sowie weitere attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten. Was der SWR als Arbeitgeber zu bieten hat, haben wir hier übersichtlich zusammengestellt.
Die Stelle ist teilbar.

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir sind Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ und fördern die Vielfalt in unserer Belegschaft. Jede Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung oder einer Behinderung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

STAND
AUTOR/IN
SWR