Junge Frau mit Handy in der Hand im Business-Look (Foto: SWR, Benoit Linder)

Der Südwestrundfunk sucht dich als

Referent / Referentin (w/m/d) in Teilzeit 50% Bereich Führungskräfteentwicklung in der Abteilung Personalentwicklung

STAND

Programme und Inhalte, die überzeugen:
SWR – Wir geben Impulse, spiegeln, begleiten und bereichern das Leben der Menschen im Südwesten.

DEINE AUFGABEN

  • Du gestaltest mit deinen Ideen die Führungskräfteentwicklung und die Lernkultur im SWR
  • Du konzipierst und organisierst Angebote und Formate in der Führungskräfteentwicklung (Online, Hybrid, Präsenz)
  • Du übernimmst die Moderation von Workshops und Großgruppen, Einsatz als Trainer*in
  • Du steuerst Projekte
  • Du übernimmst Lern- und Qualifizierungsberatung im Rahmen von PE-Prozessen
  • Die Vernetzung im SWR und die Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartner*innen gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben

DEIN PROFIL

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium Psychologie, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Personal oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Du besitzt mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Personalentwicklung oder im Bildungswesen
  • Du hast eine zertifizierte Zusatzqualifikation als Coach, Trainer*in, Mediator*in
  • Du verfügst über fundierte theoretische Methodenkompetenz und Praxiserfahrungen im agilen Kontext
  • Du hast Erfahrungen in der Konzeption und Moderation von Workshops und Großgruppen-Formaten
  • Du hast Fähigkeiten zur Erfassung von komplexen, zielgruppenspezifischen Zusammenhängen

ECKDATEN

Ausschreibungsnummer152-2022
SWR LaufbahnReferent / Referentin (w/m/d)
Eintrittsdatum1. Oktober 2022
BefristungDie Beschäftigung ist auf zwei Jahre befristet.
BeschäftigungsartFestanstellung
StandortStuttgart
Bewerbungsschluss21. August 2022
Kontakt im PersonalmanagementMurat Bond, 0711 929 13354

WAS WIR BIETEN

Zeitgemäße, lebensphasenorientierte Arbeitszeit-, Arbeitsort- und Zeitkontenmodelle sowie weitere attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten. Was der SWR als Arbeitgeber zu bieten hat, haben wir hier übersichtlich zusammengestellt.

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir sind Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ und fördern die Vielfalt in unserer Belegschaft. Jede Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung oder einer Behinderung.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

HABEN WIR DEIN INTERESSE GEWECKT?

STAND
AUTOR/IN
SWR