Das Bild zeigt eine Frau und einen Mann in der Mainstage des SWR (Foto: SWR, Gundula Krause)

Der Südwestrundfunk sucht Sie als

Redaktionsleiter / Redaktionsleiterin (w/m/d) für dokumentarisch-journalistische Formate

STAND

Programme und Inhalte, die überzeugen:
SWR – Wir geben Impulse, spiegeln, begleiten und bereichern das Leben der Menschen im Südwesten.

IHRE AUFGABEN

  • Sie leiten die Redaktion, zu der u.a. der Sendeplatz „betrifft“ gehört mit Verantwortung für Etat und Personal
  • Sie entwickeln journalistische Doku-Formate u.a. im SWR Fernsehen weiter
  • Sie entwickeln und betreuen dokumentarische Produkte für die ARD-Mediathek sowie für lineare Ausspielplätze im SWR und der ARD (z.B. ARD-Story)
  • Sie steuern, verantworten und entwickeln die multimediale Distributionsmarke SWR DOKU (Youtube, Instagram u. a.) weiter
  • Sie beteiligen sich an ARD-Eventprogrammierungen (Spielfilm plus Doku: 1-2 pro Jahr), konzipieren und verantworten multimediale Großprojekte in SWR und ARD
  • Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören Qualitätssicherung, handwerkliche Workshops sowie Nachwuchsförderung

 

 

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie eine journalistische Ausbildung und/oder langjährige journalistische Berufspraxis
  • Sie waren über einen längeren Zeitraum als verantwortliche/r Redakteur*in im Bereich Magazin und/oder Dokumentation tätig
  • Sie sind mit der nationalen Produzentenlandschaft sehr gut vertraut und verfügen zudem über gute Vernetzung in- und außerhalb der ARD
  • Sie haben Erfahrung mit investigativen Stoffen und Kreativität in der filmischen Umsetzung komplexer Sachverhalte
  • Sie bringen hohe Medienkompetenz bei der Bespielung unterschiedlicher Plattformen mit
  • Sie sind kreativ, kommunikations- und durchsetzungsstark, belastbar und arbeiten gern im Team

 

 

ECKDATEN

Ausschreibungsnummer129-2022
SWR LaufbahnRedaktionsleiter / Redaktionsleiterin (w/m/d)
Eintrittsdatum1. November 2022
BeschäftigungsartFestanstellung
StandortBaden-Baden
Bewerbungsschluss19. August 2022
Kontakt im PersonalmanagementUte Frech-Bohl, 0711 929 14120

WAS WIR BIETEN

Zeitgemäße, lebensphasenorientierte Arbeitszeit-, Arbeitsort- und Zeitkontenmodelle sowie weitere attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten. Was der SWR als Arbeitgeber zu bieten hat, haben wir hier übersichtlich zusammengestellt.
Die Stelle ist teilbar.

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir sind Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ und fördern die Vielfalt in unserer Belegschaft. Jede Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung oder einer Behinderung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

STAND
AUTOR/IN
SWR