Das Bild zeigt eine Frau und einen Mann in der Mainstage des SWR (Foto: SWR, Gundula Krause)

Der Südwestrundfunk sucht Sie als

Redakteur / Redakteurin (w/m/d) in der Redaktion Zeitgeschehen / Geschichte & Entdeckungen

STAND

Wir dienen der Gesellschaft. Wir hören den Menschen zu. Wir stehen für lebendige Demokratie und solidarisches Zusammenleben. Wir bieten mit unseren unabhängigen Angeboten allen Menschen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Orientierung, Heimat und Geborgenheit.

IHRE AUFGABEN

  • Sie übernehmen eigenständig die redaktionelle Betreuung von Dokumentationen und Dokuserien aus dem Bereich Geschichte und Zeitgeschehen für das Erste und die ARD-Mediathek sowie ARTE und das SWR-Fernsehen
  • Sie finden zielgruppengerechte Themen und entwickeln plattformpromotende Stoffe für die ARD-Mediathek
  • Sie beurteilen Programmvorschläge und unterziehen diese einer kritischen Analyse; Sie akquirieren Lizenzankäufe, national und international
  • Sie entwickeln crossmediale Distributionskonzepte und steuern deren Umsetzung
  • Sie übernehmen die eigenständige Abwicklung aller anfallenden redaktionellen Arbeiten im Rahmen eines Projekts und arbeiten eng mit Autor*innen, Produzent*innen sowie unseren Partner*innen in der ARD und bei ARTE zusammen

IHR PROFIL

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (idealerweise im Fach Geschichte) sowie eine journalistische Ausbildung und mehrjährige Berufspraxis
  • Sie besitzen Erfahrung in der Betreuung und/oder Autorenschaft von Geschichts-Dokumentationen und sind in der Branche gut vernetzt
  • Sie verfügen über eine ausgezeichnete Kenntnis streaming-affiner Rezeptionsgewohnheiten sowie ein ausgeprägtes Gespür für zielgruppengerechte Stoffe; Sie sind sicher im Umgang mit Drittplattformen und sozialen Netzwerken
  • Sie haben eine hohe sprachliche Kompetenz, sind sicher im Verfassen und Redigieren von Texten und haben Erfahrung in dramaturgischer Arbeit
  • Sie sind belastbar, teamfähig, veränderungsbereit und verfügen über eine gute Arbeitsorganisation

ECKDATEN

AusschreibungsnummerFM2023-0017
SWR LaufbahnRedakteur / Redakteurin (w/m/d)
Eintrittsdatum1. März 2023
BefristungDas Beschäftigungsverhältnis ist auf ein Jahr befristet, mit der Option auf Verlängerung.
Beschäftigungsartfreie Mitarbeit
StandortBaden-Baden
Bewerbungsschluss24. Februar 2023
Kontakt im BereichSusanne Gebhardt, susanne.gebhardt@swr.de
Kontakt im PersonalmanagementUte Frech-Bohl, 0711 929 14120

WAS WIR BIETEN

Zeitgemäße, attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten. Was der SWR als Arbeitgeber zu bieten hat, haben wir hier übersichtlich zusammengestellt.

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir sind Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ und fördern die Vielfalt in unserer Belegschaft. Jede Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung oder einer Behinderung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann bewerben Sie sich per E-Mail an susanne.gebhardt@swr.de

STAND
AUTOR/IN
SWR