Das Bild zeigt eine IT'lerin im Serverraum (Foto: SWR, Gundula Krause)

Der Südwestrundfunk sucht Sie als

IT-Spezialist / IT-Spezialistin (w/m/d) für Media-over-IP in der Abteilung IT-Infrastruktur

STAND

Wir dienen der Gesellschaft. Wir hören den Menschen zu. Wir stehen für lebendige Demokratie und solidarisches Zusammenleben. Wir bieten mit unseren unabhängigen Angeboten allen Menschen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz Orientierung, Heimat und Geborgenheit.

IHRE AUFGABEN

  • Sie arbeiten gestaltend und vorausschauend an der Vorentwicklung, der Konzipierung, der Planung, der Implementierung und dem Betrieb von Netzwerk-Infrastruktur für IP-basierte Live-Produktions- und Sendesysteme (Media-over-IP, MoIP)
  • In enger und konstruktiver Zusammenarbeit mit den Fachbereichen erarbeiten und strukturieren Sie die Anforderungen und zu lösenden Probleme, beschreiben diese und leiten angehende Fachleute (z. B. Auszubildende oder Student:innen) zur ergebnisorientierten Bearbeitung an
  • Sie erschließen technisches Neuland. Dazu beschaffen Sie sich aktiv und selbstständig die erforderlichen Informationen und nutzen sie zur Erfüllung Ihrer Aufgaben
  • Sie konfigurieren und administrieren die Geräte in der MoIP-Landschaft von den Switches über die Controller zur Medien- und Netzwerkorchestrierung bis zu den Endgeräten der Broadcast-IT
  • Sie dokumentieren und kommunizieren komplexe Sachverhalte verständlich und zielgruppengerecht
  • Sie implementieren vorgegebene Maßnahmen zur IT-Sicherheit

IHR PROFIL

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt IT, Medientechnik, Kommunikationstechnik oder Nachrichtentechnik bzw. eine vergleichbare Qualifikation. Auch als Absolvent sind Sie willkommen
  • Sie mögen die Herausforderung, komplexe und unklare Anforderungen zu strukturieren und ergebnisorientiert umzusetzen
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in der Netzwerktechnik, insbesondere über Routingprotokolle (IS-IS, OSPF, BGP), Multicast und QoS
  • Sie kennen die für MoIP relevanten SMPTE-, AES- und IEEE-Normen. Medienspezifische Kenntnisse und Erfahrungen mit Audio- und Videoproduktion sind von Vorteil
  • Sie lernen gern und schnell. Sie haben eine rasche Auffassungsgabe und sind in der Lage, sich gezielt und selbstständig das für Ihre Arbeit notwendige Fachwissen anzueignen oder zu erarbeiten
  • Sie kommunizieren freundlich, wertschätzend, aufgeschlossen und verständlich mit den Menschen in Ihrem Arbeitsumfeld
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse

ECKDATEN

Ausschreibungsnummer126-2023
SWR LaufbahnSystem- und Anwendungsmanager (w/m/d)
Eintrittsdatumzum nächstmöglichen Zeitpunkt
BeschäftigungsartFestanstellung
StandortBaden-Baden, Mainz oder Stuttgart
Kontakt im PersonalmanagementElfi Dilger, 07221 929 23544

WAS WIR BIETEN

Zeitgemäße, lebensphasenorientierte Arbeitszeit-, Arbeitsort- und Zeitkontenmodelle sowie weitere attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten. Was der SWR als Arbeitgeber zu bieten hat, haben wir hier übersichtlich zusammengestellt.
Die Stelle ist teilbar.

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir sind Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ und fördern die Vielfalt in unserer Belegschaft. Jede Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung oder einer Behinderung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

STAND
AUTOR/IN
SWR