Das Bild zeigt eine IT'lerin im Serverraum (Foto: SWR, Gundula Krause)

Der Südwestrundfunk sucht Sie als

Development Operations Engineer (w/m/d) in der Abteilung Produktentwicklung

STAND

Programme und Inhalte, die überzeugen:
SWR – Wir geben Impulse, spiegeln, begleiten und bereichern das Leben der Menschen im Südwesten.

IHRE AUFGABEN

  • Sie sind für den System- und Anwendungsbetrieb der Webserver-Infrastruktur des SWR verantwortlich
  • Das Planen, Koordinieren, Durchführen und Weiterentwickeln von Deployment-Prozessen zählt zu Ihren Aufgaben
  • Sie automatisieren Standardprozesse und sind für die Scripterstellung mit Shell oder Phyton zuständig
  • Sie sind für das Monitoring und die Performanceoptimierung der Systeme sowie Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur zuständig
  • Als Development Operations Engineer sind Sie stets am Puls der Zeit und bringen innovativen Wind, moderne Arbeitsweisen und zeitgemäße Technologien ins Team

IHR PROFIL

  • Sie haben ein Studium der Informatik, eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker*in abgeschlossen oder besitzen vergleichbare und durch Berufserfahrung erworbene Kenntnisse
  • Sie haben Erfahrungen mit dem Betrieb von Linux-Systemen und hochverfügbaren Web-Angeboten sowie Erfahrungen mit dem Betrieb von Clouddiensten
  • Sie verfügen über lösungsorientiertes Denken und Handeln sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsstärke
  • Sie sind wissbegierig und interessiert an einer kontinuierlichen Weiterentwicklung
  • Die Anwendung agiler Methoden (Scrum, Kanban) und Praktiken in interdisziplinären Teams bereitet Ihnen Freude

ECKDATEN

AusschreibungsnummerFM2022-0093
SWR LaufbahnSystem- und Anwendungsmanager/-entwickler / System- und Anwendungsmanager/-entwicklerin (w/m/d)
Eintrittsdatumzum nächstmöglichen Zeitpunkt
BefristungDie Beschäftigung ist auf zwei Jahre befristet
Beschäftigungsartfreie Mitarbeit
StandortBaden-Baden oder Mainz
Kontakt im PersonalmanagementElfi Dilger, 07221 929 23544

WAS WIR BIETEN

Zeitgemäße, attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten. Was der SWR als Arbeitgeber zu bieten hat, haben wir hier übersichtlich zusammengestellt.

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir sind Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ und fördern die Vielfalt in unserer Belegschaft. Jede Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung oder einer Behinderung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

STAND
AUTOR/IN
SWR