Das Bild zeigt eine IT'lerin im Serverraum (Foto: SWR, Gundula Krause)

Der Südwestrundfunk sucht Sie als

Backend Developer (w/m/d) bei ARD Online

STAND

ARD Online - eine Gemeinschaftseinrichtung der ARD unter Federführung des SWR.

Wir konzeptionieren und koordinieren die zentralen Online-Angebote der ARD, insbesondere ARD Mediathek und ARD Audiothek und führen den Vorsitz und die Geschäfte des Digitalboards.

Wir suchen kreative Köpfe, die die digitale Zukunft der ARD mitgestalten.

IHRE AUFGABEN

  • Sie entwickeln Produkte der ARD Mediathek, der ARD Audiothek sowie weitere Produkte des digitalen Portfolios der ARD weiter
  • Sie entwickeln Backend-Lösungen und APIs für die digitalen Produkte der ARD
  • Services und Zusatzfunktionen bauen Sie auf und entwickeln diese weiter
  • Integration, Betrieb und Testing im Sinne von DevOps gehört zu Ihren Aufgaben
  • Mit anderen Teams entlang der Themen Testing, DevOps, Service, Anforderungs- und Produktmanagement arbeiten Sie interdisziplinär zusammen

IHR PROFIL

  • Einen Hochschulabschluss der Informatik oder einen vergleichbaren Ausbildungsabschluss können Sie vorweisen und Sie haben Erfahrung in der Entwicklung von RESTful APIs, idealerweise für mediale Produkte, gesammelt
  • Erfahrungen mit Microservices, cloudnativen Infrastrukturen und eventbasierten Systemen sind von Vorteil
  • Sie haben Spaß daran, gemeinsam Probleme zu lösen und weiterzudenken
  • Ein hoher Anspruch an Qualität sowie Ergebnisorientierung zeichnet Sie aus und Sie bringen Begeisterung für Online-Content und digitale Plattformen mit
  • Sie identifizieren sich mit dem öffentlich-rechtlichen Grundgedanken
  • Sie verfügen über Kreativität, Ausdauer und Teamfähigkeit

ECKDATEN

Ausschreibungsnummer136-2022
SWR LaufbahnSystem- und Anwendungsmanager (w/m/d)
Eintrittsdatumzum nächstmöglichen Zeitpunkt
BefristungDie Beschäftigung ist auf zwei Jahre befristet.
BeschäftigungsartFestanstellung
StandortMainz
Kontakt im PersonalmanagementEleonore Mack, 0711 929 11238

WAS WIR BIETEN

Zeitgemäße, lebensphasenorientierte Arbeitszeit-, Arbeitsort- und Zeitkontenmodelle sowie weitere attraktive Rahmenbedingungen begleiten und fördern den interessanten und vielseitigen beruflichen Werdegang unserer Beschäftigten. Was der SWR als Arbeitgeber zu bieten hat, haben wir hier übersichtlich zusammengestellt.
Die Stelle ist teilbar.

VIELFALT IM SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben.

Wir sind Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ und fördern die Vielfalt in unserer Belegschaft. Jede Bewerbung ist bei uns willkommen, unabhängig von Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Alter, sexueller Orientierung oder einer Behinderung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

STAND
AUTOR/IN
SWR