Das Bild zeigt eine Webentwicklerin (Foto: SWR, Gundula Krause)

Heimat für Talente Zusatzqualifikation Webentwickler (m/w/d) (SWR.Online)

Was Webentwicklerinnen und Webentwickler bei SWR.Online machen

Webentwicklerinnen und Webentwickler für die Online-Angebote des SWR beherrschen die komplexen Systeme hinter den Websites. Java ist ihr zweites zu Hause, Content Management Systeme, JSP, JavaScript, HTML5/CSS, AJAX/JSON, XML und SQL und Audio- / Videoformate wecken deren Ehrgeiz.

Unsere künftigen Spezialisten wissen, dass agiles Arbeiten mit SCRUM und Kanban nicht nur hervorragende Ergebnisse bringt, sondern auch maximalen Spaß im Job.

Die enge Zusammenarbeit mit den Kollegen und Kolleginnen aus dem Webdesign und den Online-Redaktionen schätzen unsere Webentwicklerinnen und Webentwickler, weil sie für einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag sorgt.

Als Profi in der Webentwicklung helfen sie mit, die vielen Informationen, die der SWR für seine Nutzer generiert, jederzeit schnell und zuverlässig im Web zu Verfügung zu stellen.

Die Zusatzqualifikation ist eine interne, nicht staatlich anerkannte Qualifikation.

Wen wir suchen

Menschen, die sich mit dem öffentlich-rechtlichen Auftrag und unseren Programmen identifizieren und die bereit sind, die Zukunft des größten Medienunternehmens im Südwesten mitzugestalten.

Was wir voraussetzen

  • Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik
  • Arbeitserfahrungen in einer Online-Redaktion oder im webtechnischen Bereich sind von Vorteil
  • Kreativität, Ausdauer und Teamfähigkeit

Vielfalt im SWR

Der SWR verfolgt das Ziel der beruflichen Chancengleichheit von Frauen und Männern und fordert daher Frauen auf, sich zu bewerben. Zudem fördern wir die Chancengleichheit unserer Mitarbeitenden ungeachtet ihrer Nationalität, Hautfarbe, ethnischen Herkunft, Religion, Weltanschauung, etwaiger Behinderung, sexuellen Identität sowie ihres Geschlechts oder Alters.

Nach der trockenen Theorie an der Uni konnte ich meine erlernten Fähigkeiten endlich einsetzen und Mitverantwortung für die Online-Angebote des SWR tragen.

Sarah Theuer, Webentwicklerin
STAND