Autorin und Journalistin Gaby Hauptmann. © SWRPiperAndreas Pirchmoser (Foto: SWR, Andreas Pirchmoser)

Neue Talkshow im SWR Fernsehen SWR Talk am See mit Gaby Hauptmann

Die Autorin und Journalistin Gaby Hauptmann lädt ab April wöchentlich Gäste aus dem Südwesten ein, um mit ihnen aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen zu behandeln.

Egal, ob prominent oder nicht: Im Mittelpunkt der neuen Talkshow stehen Menschen aus der Region, die etwas Besonderes erlebt haben. Sie berichten über ihre persönlichen Ansichten und Erfahrungen zu Themen, die den Südwesten bewegen. Wir haben mit Gaby Hauptmann über ihre neue Sendung gesprochen.

Dauer

Zur Person

Gaby Hauptmann lebt als freie Journalistin und Autorin in Allensbach am Bodensee, geboren wurde sie 1957 in Trossingen. Mit mehr als zehn Millionen verkauften Büchern zählt sie zu den erfolgreichsten deutschen Autorinnen. Ihre Bücher erschienen mittlerweile in 35 Ländern, darunter Amerika, England, Argentinien, Kanada, Russland, Korea, Japan und China. Gaby Hauptmann arbeitete bereits erfolgreich mit dem SWR zusammen, unter anderem als Journalistin und Moderatorin. Über ihre neue Aufgabe sagt sie: „Für den SWR zu arbeiten, ist ein bisschen, wie in die Heimat zurückzukommen (...)".

Sendetermine

Die erste Folge von SWR Talk am See wird voraussichtlich am Samstag, 27. April 2019 um 22:15 Uhr ausgestrahlt. Weitere 60-minütige Folgen zeigt das SWR Fernsehen an den darauffolgenden Samstagabenden. Gedreht wird jeweils am Vortag in der ehemaligen Stiftskirche St. Johann in Konstanz.

SWR Jahreshöhepunkte 2019

Neben SWR Talk am See wurden auf der Jahrespressekonferenz weitere Höhepunkte des Jahres von Intendant Peter Boudgoust vorgestellt. Dazu zählt ein Tatort zum Jubiläum "30 Jahre Lena Odenthal", die erste Streaming-Serie des SWR "Patchwork Gangsta", das Webangebot "SWR Heimat" und die Aktionswoche "Rettet die Insekten!".

STAND