SWR2

Digitalisierung

Stand

Technik Smart Cities: Technik soll Städte lebenswerter machen

Parksensoren zeigen an, wenn Rettungswege zugeparkt sind. Ampeln schalten intelligent um und Bäume melden sich, wenn sie Wasser brauchen. Kommunen wollen ihre Städte zu Smart-Cities entwickeln. Digitale Tools sollen die Stadt auch lebenswerter machen.

Impuls SWR Kultur

Sport Wie KI den Sport verändert – Mehr Leistung, weniger Fairness

KI wird nicht müde, eine Kampfrichterin irgendwann schon. KI erkennt selbst bei schnellsten Drehungen eines Turners seine Ungenauigkeiten. Und sie ist ein kostengünstiger Trainer-Ersatz. Von Lena Dillenburg (SWR 2024) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/ki-im-sport | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: daswissen@swr.de | Folgt uns auf Mastodon: https://ard.social/@DasWissen

Das Wissen SWR Kultur

Bildung Digitalpakt für Schulen läuft aus – wie geht es jetzt weiter?

Der Digitalpakt für Schulen zwischen Bund und Ländern läuft aus – viele Schulen haben profitiert, aber nicht alle. Ein neuer Pakt für die weitere Finanzierung von Whiteboards, Tablets und Lern-Programmen ist geplant, aber wie er finanziert werden soll, ist noch unklar.

Impuls SWR Kultur

Digitalisierung Datenverschlüsselung – Wie Kryptografie unser Leben bestimmt

Im Alltag verschicken wir verschlüsselte Textnachrichten, kaufen online ein. Quantencomputer und KI stellen die Kryptografie vor neue Herausforderungen – ein Wettlauf mit der Zeit. Von Sven Ahnert (SWR 2024) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/datenverschluesselung-kryptografie | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: daswissen@swr.de | Folgt uns auf Mastodon: https://ard.social/@DasWissen

Das Wissen SWR Kultur

Bildung Digitalisierung an baden-württembergischen Schulen gut - aber Wartung?

Das Sozialforschungsinstitut Forsa hat im Auftrag des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) bundesweit 1.310 Schulleiter*innen befragt zum Thema Digitalisierung – 250 davon aus Baden-Württemberg. Demnach sollte noch mehr investiert werden in digitale Geräte und deren Wartung.

SWR2 Impuls SWR2

Digitalisierung So wollen sich Hochschulen vor Hackerangriffen schützen

Banken und Online-Shops sind immer wieder Opfer von Cyber-Kriminellen, die Daten erbeuten oder Firmen erpressen. Zunehmend stehen aber auch Hochschulen und Universitäten im Fokus von Hackerangriffen.

SWR2 Impuls SWR2

Kulturelles Erbe Gegen Verfall und Katastrophen – Wie Archive und Bibliotheken ihre Bestände schützen

Der Einsturz des Kölner Stadtarchivs oder der Brand der Weimarer Anna-Amalia-Bibliothek waren Katastrophen. Gefährlicher für kostbare Archive ist aber oft der alltägliche Verfall. Von Birgit Bernard und Michael Kuhlmann (SWR 2023) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/bibliotheken-verfall | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: https://ard.social/@SWR2Wissen

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Welche Vorteile hat die elektronische Patientenakte?

Der Bundestag entscheidet heute über die elektronische Patientenakte ePA. Sie soll ab 2025 kommen und die medizinische Versorgung verbessern. Patient*innen und Ärzt*innen sollen einen besseren Überblick über Vorerkrankungen und Medikamente bekommen.
Ralf Caspary im Gespräch mit Prof. Christian Karagiannidis, Intensivmediziner Lungenklinik Köln.

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Digitalisierung: So kann man Tablets sinnvoll in der Schule einsetzen

Sollten Schulen im Unterricht auch digitale Geräte verwenden, wie Whiteboard oder Tablet? Gerade erst hat sich wieder eine Initiative gegen die Digitalisierung des Unterrichts formiert. Doch in der Praxis gibt es durchaus gute Erfahrungen, schildert etwa Jürgen Grund, der Leiter der Schönbein-Realschule Metzingen.
Martin Gramlich im Gespräch mit dem Schulleiter Jürgen Grund

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Kommentar: Die Anti-Digitalisierungs-Initiative bedeutet ein Zurück zur Kreidezeit

Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen fordern von den Kultusministern ein Moratorium der Digitalisierung an Schulen. Gründe seien die sinkende Lernleistung sowie negative gesundheitliche, psychische und soziale Nebenwirkungen. Dabei ist die Digitalisierung noch gar nicht vorangekommen. Die Initiative greift deshalb ins Leere, findet Ralf Caspary.

SWR2 Impuls SWR2

Bildung Deutsche Schulen haben in Sachen Digitalisierung noch viel aufzuholen

Anlässlich des Digital-Gipfels in Berlin stellt sich die Frage, wie weit die Schulen beim Einsatz digitaler Medien gekommen sind. Da zeigen sich noch immer große Defizite trotz des DigitalPakt.
Christine Langer im Gespräch mit dem Bildungsexperten Armin Himmelrath

SWR2 Impuls SWR2

Technikgeschichte Digitale Pest - 40 Jahre Computervirus

Es ist wohl der Albtraum eines jeden Computernutzers: Man hat sich einen Virus eingefangen! Seit ziemlich genau 40 Jahren gibt es den Begriff für ein schädliches Programm, das unseren Computer lahmlegt, Dateien zerstört oder entwendet. Zuerst benutzt und veröffentlicht wurde der Begriff in Kalifornien.

SWR2 Impuls SWR2

Technik Tüfteln und experimentieren im Jugendforschungszentrum in Pforzheim

Selbst ausprobieren, forschen und schrauben. An Schulen kommen diese Tätigkeiten meist zu kurz. Deshalb wurde in Pforzheim jetzt ein Jugendforschungszentrum eröffnet. Hier gibt es Kurse in Bereichen wie Physik, Chemie, Robotik oder Digitalisierung.

SWR2 Impuls SWR2

Stand
Autor/in
SWR