Medizin

Vogelgrippe H5N1: Finnland startet Impfung

Stand
Interview
Veronika Simon
Moderator/in
Christine Langer
Christine Langer

Audio herunterladen (5,3 MB | MP3)

In Finnland hat sich die Vogelgrippe H5N1 vor allem in Vogel- und Pelzfarmen ausgebreitet. Jetzt wird einem Teil der Bevölkerung eine Impfung angeboten – Landwirt*innen, Mitarbeiter*innen von Pelzfarmen und Tierärzt*innen. Bislang gibt es keine Mensch-zu-Mensch-Übertragungen. In den USA wiederum sind Milchkühe infiziert.

Christine Langer im Gespräch mit Veronika Simon, SWR-Wissenschaftsredaktion.