Gesundheit

Fentanyl-Epidemie in den USA: Verunreinigte Medikamente oft tödlich

Stand
Autor/in
Julia Kastein

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

In den USA sterben jährlich zehntausende Menschen an einer Überdosis Fentanyl. Eigentlich wird das Opioid als Schmerzmittel eingesetzt. In den USA wird es aber allen möglichen Medikamenten und Drogen beigemengt. Oft mit tödlichen Folgen. Betroffene Familien fühlen sich von der Politik allein gelassen.

Stand
Autor/in
Julia Kastein