Porträt zum 300. Geburtstag

Der Philosoph Adam Smith – Vordenker der sozialen Marktwirtschaft

Stand
Autor/in
Sven Ahnert

Audio herunterladen (29,6 MB | MP3)

Der Philosoph und Ökonom Adam Smith (1723-1790) legte mit seinem Werk „Der Wohlstand der Nationen“ den Grundstein für ein besseres Verständnis von Marktwirtschaft und Kapitalismus. Das freie Spiel der Marktkräfte war für Smith allerdings kein Allheilmittel. Smith plädiert für den aufgeklärten modernen Staat, der auf Bildung und Arbeitsrechte setzt. Somit ist Adam Smith heute mehr ein Vordenker sozialer Marktwirtschaft und weniger ein Urahn des Raubtierkapitalismus. Von Sven Ahnert. (SWR 2023) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/adam-smith | Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Mastodon: https://ard.social/@SWR2Wissen

Weitere Informationen zum Thema

Porträt zum 300. Geburtstag Der Philosoph Adam Smith – Vordenker der sozialen Marktwirtschaft

Der Philosoph und Ökonom Adam Smith (1723-1790) legte mit seinem Werk „Der Wohlstand der Nationen“ den Grundstein für ein besseres Verständnis von Marktwirtschaft und Kapitalismus.

SWR2 Wissen SWR2

Stand
Autor/in
Sven Ahnert