SWR2 Wissen | Porträt zum 150. Geburtstag

Der Ballett-Revoluzzer Sergej Djagilew – Impresario aus Russland

Stand
Autor/in
Julia Smilga
Julia Smilga

Audio herunterladen (26,6 MB | MP3)

Anfang des 20. Jahrhunderts verändern die "Ballets Russes" mit schillernden und skandalösen Produktionen die Welt des Balletts. Ihr legendärer Impresario ist Sergej Djagilew, geboren am 31. März 1872 im Russischen Kaiserreich.

Djagilews Aufführungen vereinen Tanz, Musik und Malerei auf völlig neue Weise. Nur die Besten lässt er mitwirken, Meistertänzerin Anna Pawlowa, den Komponisten Igor Strawinsky oder Künstler-Star Pablo Picasso.

20 Jahre lang faszinieren die "Ballets Russes" die Welt – bis ihr Gründer 1929 in Venedig unerwartet stirbt. Doch Djagilews Ideen prägen die Tanzkunst bis heute.