SWR2 Wissen

Das Recht auf Ganztagsbetreuung – Wie sich Grundschulen vorbereiten

Stand
AUTOR/IN
Britta Mersch
Britta Mersch

Audio herunterladen (27,2 MB | MP3)

Ein Ganztagsangebot für Grundschulkinder: Ab dem Schuljahr 2026/27 gilt der Rechtsanspruch darauf. Das soll Eltern entlasten, die auf Betreuung am Nachmittag angewiesen sind.

Auch die Kinder profitieren: Sie nehmen an Arbeitsgemeinschaften teil, machen Sport und Musik, spielen mit Schulfreunden.

Während ostdeutsche Bundesländer und Hamburg gut dastehen, gibt es in vielen anderen Ländern jedoch Ausbaubedarf. Jetzt schon fehlen etliche Erzieherinnen und Lehrkräfte. Viele Kommunen bezweifeln, dass sie die Ganztagsbetreuung für alle umsetzen können.

Ganztagsbetreuung in BW und RLP

Baden-Württemberg

Trotz Rechtsanspruch bis 2030 Studie: Viel zu wenige Fachkräfte für Ganztagsbetreuung in BW-Schulen

In Baden-Württemberg fehlen Fachkräfte für die Ganztagesbetreuung. Laut einer Studie kann bis zum Ende des Jahrzehnts nicht jedem Grundschulkind dieses Angebot gemacht werden.

Guten Morgen Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Rheinland-Pfalz

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung Studie: Tausende Fachkräfte für Grundschulen fehlen bis 2030 in RLP

In Rheinland-Pfalz fehlen Tausende Fachkräfte, um bis Ende des Jahrzehnts allen Grundschulkindern eine Ganztagsbetreuung anbieten zu können. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie der Bertelsmann-Stiftung hervor.

Die Morningshow SWR3

Schule: aktuelle Beiträge

Bildung Digitalpakt für Schulen läuft aus – wie geht es jetzt weiter?

Der Digitalpakt für Schulen zwischen Bund und Ländern läuft aus – viele Schulen haben profitiert, aber nicht alle. Ein neuer Pakt für die weitere Finanzierung von Whiteboards, Tablets und Lern-Programmen ist geplant, aber wie er finanziert werden soll, ist noch unklar.

Impuls SWR Kultur

Bildung Ackern in der Schule mal wörtlich: Gemüseanbau ganz praxisnah

Säen, Pflanzen, Gießen, Jäten: Schon im Grundschulalter sollen Kinder an die Nahrungsmittelproduktion herangeführt werden, indem sie selbst das Gemüse von der Aussaat bis zum Verzehr betreuen. Dies fördert die Wertschätzung von Lebensmitteln.

Impuls SWR Kultur

Bildung Reform in BaWü: So könnte die Zukunft der Schulen aussehen

Heute hat die Landesregierung Baden-Württemberg die wichtigsten Punkte ihrer Bildungsreform-Pläne vorgestellt: Das viergliedrige Schulsystem soll im Prinzip auf zwei Säulen reduziert werden. Die Grundschulempfehlung soll verbindlicher werden. Und auch G9 soll kommen.

Impuls SWR Kultur

Bildung Petition fordert: Alte Prüfungsaufgaben sollten für alle kostenlos sein

Wer sich mit alten Prüfungsaufgaben auf seinen Schulabschluss vorbereiten will, muss dafür oft Geld zahlen: für Bücher, die Verlage veröffentlichen. Das sei ungerecht, finden mehrere NGOs und fordern: Die Aufgaben sollten für alle kostenfrei sein.

Impuls SWR Kultur

Bildung Einer der besten Lehrer Deutschlands: Günther Schön aus Ludwigshafen

Er begeistert seine Schüler*innen für Roboter und Informatik: Günther Schön vom Geschwister-Scholl-Gymnasium in Ludwigshafen hat den Deutschen Lehrkräftepreis bekommen. Sein Ansatz: Schüler*innen selbst tüfteln lassen – wie in seiner Robotik-AG.

Impuls SWR Kultur