Alte Musik

Neue CDs

Stand
AUTOR/IN
Katharina Eickhoff

Dank Euroovisions-Hyme kennt fast jeder Marc-Antoine Charpentiers "Te Deum". Wie sieht es aber mit dem gleichnamigen Werk seines Zeitgenossen Henry Desmarest aus? Das Ensemble Les Surprise hat beide Werke aufgenommen. Dazu gesellt sich noch eine überzeugende Neueinspielung von Georg Friedrich Händesl "Messiah" mit The English Concert & Choir, Orchesterouvertüren des "Odenwälder Mozarts" Joseph Martin Kraus mit dem Nachwuchsensemble Theresia und Werke für Tasteninstrument von Jean-Philippe Rameau, diesmal aber gespielt auf dem Akkordeon von Janne Valkeajoki.

Stand
AUTOR/IN
Katharina Eickhoff