VON A BIS Z

Alle Werke

Stand

Raseghi, Andreas Kammerquartett

Raseghi, Andreas

Groß, Paul Kantate

Groß, Paul

Poppe, Enno Keilschrift für Orchester

Poppe, Enno

Kodály, Zoltán Kinderchöre

Kodály, Zoltán

Trimpin Klangquelle

Trimpin

Kubo, Mayako Klavierkonzert

Kubo, Mayako

Krauze, Zygmunt Klavierkonzert

Krauze, Zygmunt

Bartók, Béla Klaviersonate

Bartók, Béla

Strawinsky, Igor Klaviersonate

Strawinsky, Igor

Berg, Alban Klaviersonate op. 1

Berg, Alban

Schüttler, Martin Kokain

Schüttler, Martin

Leitner, Bernhard Kopfräume

Leitner, Bernhard

Wunderlich, Stephan Kultur

Wunderlich, Stephan

Hier können Sie stöbern

1921-2022 Alle Festivaljahrgänge

VON A BIS Z Alle Komponist*innen

Chronik Donaueschinger Musiktage – hier wurde und wird Musikgeschichte geschrieben

Die Donaueschinger Musiktage sind eines der ältesten und traditionsreichsten Festivals für Neue Musik weltweit und steht seit 1921 für experimentelle Formen aktueller Musik und Klangkunst.

14.-17. Oktober 2021 100 Jahre Donaueschinger Musiktage

Die Donaueschinger Musiktage werden 100 Jahre alt. Das Jubiläumsprogramm umfasst 16 Konzerte – vom Musiktheater bis zum Open-Air-Event, außerdem Diskussionen, Klangkunst, Performances und vieles andere mehr.

Stand
Autor/in
SWR