Das Musikporträt

Der Jazzer Sebastian Studnitzky – zeitloser Klangkosmopolit

Stand
Autor/in
Fanny Opitz

Audio herunterladen (104,7 MB | MP3)

Studnitzky als zentrale Figur der deutschen Jazzszene

Ohne Sebastian Studnitzky wäre die deutsche Jazzszene aufgeschmissen. Der gebürtige Schwarzwälder weiß nicht nur, wie er seine zahlreichen Ensembles und Kollaborationen zum Erfolg führt, sondern ist als Musiker auch ein einflussreicher Unternehmer.

Als künstlerischer Leiter des XJazz!-Festivals Berlin und des BlackForestJazz fördert er junge Nachwuchstalente und bringt sie mit international gefragten Acts zusammen.

Studnitzky live beim XJazz!-Festival 2017

Engagement für die ukrainischen Künstlerszene

Außerdem engagiert er sich seit vielen Jahren für die Sichtbarkeit der ukrainischen Künstlerszene: Im März ist er mit dem Odessa Symphony Orchestra und Eigenkompositionen durch Deutschland und die Ukraine getourt.

Das offizielle Musikvideo zu „Memento Odessa“

Musikliste:

Sebastian Studnitzky:
Lucine
Sebastian Studnitzky (Klavier, Trompete)
Sebastian Studnitzky:
Watergate
Sebastian Studnitzky (Trompete, Klavier, Electronics)
Paul Kleber (Bass)
Tim Sarhan (Schlagzeug)
Karsten Laurenz (Gitarre)
Sebastian Studnitzky:
Luba
Sebastian Studnitzky (Klavier, Trompete, Electronics)
Paul Kleber (Bass)
Tim Sarhan (Schlagzeug)
Karsten Laurenz (Gitarre)
Sebastian Studnitzky:
Sequel
Sebastian Studnitzky (Klavier, Trompete)
Paul Kleber (Bass)
Tommy Baldu (Drums)
Südwestdeutsches Kammerorchester
Leitung: Sebastian Tewinkel
Leonard Bernstein:
Klarinettensonate, vivace e leggiero
Sebastian Manz (Klarinette)
Sebastian Studnitzky (Klavier & Electronics)
Zacharias S. Falkenberg:
I Declare Maximum Boredom
Ori Jacobsen (Tenorsaxofon)
Chris Sergeant (Bass)
Lenny Rehm (Electronics)
Sebastian Studnitzky:
Memento
Sebastian Studnitzky (Klavier, Trompete)
Paul Kleber (Bass)
Tim Sarhan (Schlagzeug)
Odesa Symphony Orchestra
Leitung: Volodymyr Dikiy

Mehr zum Thema Musik und der Ukraine-Krieg

Ein musikalisches Denkmal „Memento Odesa”: Das Odesa Symphonic Orchestra auf Tour in Deutschland

Odessa nicht vergessen. Das hat sich Sebastian Studnitzky, Musiker und Komponist, geschworen. Seit vielen Jahren setzt er sich für die Sichtbarkeit der ukrainischen Künstlerszene ein.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikthema Der bekannteste Komponist der Ukraine im Berliner Exil: Valentin Silvestrov

Unter den zahlreichen Schutzsuchenden des Ukrainekriegs befindet sich der größte lebende Komponist der Ukraine: Valentin Silvestrov.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Zwei Jahre Ukrainekrieg Singen statt Krieg: Der ukrainische Kinderchor der Musikschule Pforzheim

Vor zwei Jahren überfiel Russland die Ukraine. An der Musikschule dort hat Hanna Kuschyl einen Chor für Jungen und Mädchen aus der Ukraine gegründet.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Stand
Autor/in
Fanny Opitz