Luigi Nono 100 | SWR2 Themenabend

Ascolta! Luigi Nono in Klang und Wort

Stand
MODERATOR/IN
Lydia Jeschke
Lydia Jeschke (Foto: SWR)
Martina Seeber

Audio herunterladen (440,7 MB | MP3)

Hört doch endlich mal hin! Der italienische Komponist Luigi Nono glaubte an die besondere Macht des Akustischen und an die Möglichkeit einer besseren Welt.

Dazu wollte er alles wissen; er studierte antike Dramen ebenso wie aktuelle Flugblätter internationaler Protestbewegungen, kannte alte Musik aus verschiedenen Traditionen und sammelte politische Ungerechtigkeiten in Geschichte und Gegenwart.

Neue Ausdrucksmöglichkeiten interessierten ihn, neue Darstellungsformen, neuste Technik. Am Vorabend seines 100. Geburtstages widmet SWR2 ihm einen Themenabend.

Schola Cantorum Heidelberg
Maruta Staravoitava (Flöte)
Andrea Nagy (Klarinette)
Leitung: Walter Nussbaum
Rei Nakamura (Klavier)
SWR Experimentalstudio

Luigi Nono:
Ausschnitte aus "Io" für Singstimmen, Flöte, Klarinette und Live-Elektronik

Luigi Nono:
Sofferte onde serene für Klavier und Tonband
(Live-Gesprächskonzert im Schlossbergsaal des SWR Freiburg)

anschließend ca. 21.15 Uhr (Stereo):
Beiträge, Gespräche und Musik von und zu Luigi Nono
Moderation: Lydia Jeschke und Martina Seeber

100 Jahre Luigi Nono Rewind: Mark Sattler und Martina Seeber über „Fragmente-Stille, an Diotima“ von Luigi Nono

Über Nonos Streichquartett, das mit seinen verborgenen Botschaften eine Weile kultisch verklärt wurde, unterhält sich Martina Seeber mit dem Musikdramaturgen Mark Sattler.

SWR2 JetztMusik SWR2

SWR2 JetztMusik | Luigi Nono 100 Ins Offene – Die Künstlerfreundschaft zwischen Luigi Nono und Emilio Vedova

Von Jan Kopp

SWR2 JetztMusik SWR2

Luigi Nono 100 „Ascolta!“ – Eine akustische Reise in die Privatbibliothek von Luigi Nono

Mehr als 13.000 Bände fasst die Privatbibliothek Luigi Nonos. Ein Besuch zum 100. Geburtstag des 1990 verstorbenen Komponisten.

SWR2 Thema Musik SWR2

100 Jahre Luigi Nono Der Wille, der Verschiedenheit anderer zuzuhören: Luigi Nono im FAZ-Interview

Am 29. Januar 2024 hätte der Komponist Luigi Nono seinen 100. Geburtstag gefeiert. Am 3. Oktober 1986 gab er der FAZ ein Fragebogeninterview. Eine Vertonung zum Geburtstag.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2