Musikgespräch

listentojules und ihr nachhaltig produziertes Album „Kaleidoscope“

Stand
AUTOR/IN
Katharina Eickhoff

Audio herunterladen (14,9 MB | MP3)

Als selbständige Musikerin hat man es in diesen Zeiten nicht gerade leicht. Soll man sich zusätzlich noch aktiv ums Klima und die eigene Ökobilanz kümmern? Unbedingt! findet Julia „Jules“ Nagele. Die Singer-Songwriterin mit dem Künstlerinnennamen „listentojules“ lebt und arbeitet in Baden-Württemberg und hat ihr neues Album „Kaleidoscope“ nachhaltig herausgebracht. Wie das funktioniert und was die Musikerin sonst für den Umweltschutz tut, erzählt sie in SWR2.

Mehr zum Thema „Nachhaltigkeit“

Kommentar Klimakonzerte: Nur mit der Pastorale lässt sich nichts bewirken

Seit ein paar Jahren veranstalten Orchester immer wieder „Klimakonzerte“ und spielen dabei häufig Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ oder Beethovens Pastorale. Soll das aufrütteln? Hannah Schmidt findet, es braucht mehr als die heile Welt zu zeigen. Zum Beispiel ein CO2-Maximum für die Kulturhäuser.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Verkehrspolitik Der „grüne Weg“ in die nachhaltige Mobilität

Wie bringt man Menschen dazu, ihr Mobilitätsverhalten zu ändern? Island setzt auf 15-Minuten-Städte, in denen Menschen zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem ÖPNV alles erreichen, was sie zum Leben brauchen. Was passiert in deutschen Städten? Werden die Angebote angenommen?

SWR2 Impuls SWR2

Zero Waste Der Traum von Null Müll

Die Deutschen fühlen sich als Mülltrennungsweltmeister, aber von einer Kreislaufwirtschaft ist das Land weit entfernt. Neue Gesetze und neue Sortieranlagen sollen die Recyclingquoten verbessern. Wie realistisch ist der Traum von "Zero Waste"?

SWR2 Wissen SWR2

Bundesgartenschau 2023 Nachhaltigkeit als Konzertzyklus: Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz auf der BUGA

Klima, Umwelt, Energie und Nahrungssicherung – das sind die zentralen Themen der diesjährigen Bundesgartenschau in Mannheim und nun auch die Leitthemen einer Konzertreihe der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Intendant Beat Fehlmann erzählt, wie das Orchester diese Themen zum Klingen bringt und wie neue Präsentationsformen dort eine Rolle spielen.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikgespräch Kulturwissenschaftler Ralf Weiß zum Weltumwelttag 2023: Wie nachhaltig ist die Musikkultur heute?

Bis 2045 möchte Deutschland klimaneutral sein. Was tut die Musikkultur dafür, dieses Ziel möglich zu machen? Das miz hat den Fokus „Zukunftsmusik Klimaschutz“ ins Leben gerufen.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Stand
AUTOR/IN
Katharina Eickhoff