Jazz Session

Far East - Albert Mangelsdorff

Stand
Autor/in
Julia Neupert

Jazz als deutscher Exportschlager? 1964 entsandte das Goetheinstitut zum ersten Mal improvisierende Musiker als deutsche Kulturbotschafter nach Asien. 10 Wochen lang reisten der Posaunist Albert Mangelsdorff und sein Quintett damals über den Kontinent und wurden frenetisch gefeiert.

Weitere Informationen zum Thema

Jazz Session Far East – Albert Mangelsdorff 1964 in Asien

Von Julia Neupert

Jazz Session SWR Kultur

Stand
Autor/in
Julia Neupert