lesenswert Bücher vom 9.10.2022 (Foto: Suhrkamp, S. Fischer, Rowohlt Verlag)

SWR2 lesenswert Magazin

Familiengeheimnisse und Schauergeschichten – Neue Bücher von Literaturnobelpreisträgerin Annie Ernaux, Pèter Nàdas und anderen

Stand
REDAKTEUR/IN
Anja Brockert
MODERATOR/IN
Anja Brockert

Redaktion und Moderation: Anja Brockert
Mit einem Gespräch über die Literaturnobelpeisträgerin Annie Ernaux und eine Besprechung ihres neuesten Buches. Außerdem Bücher von Robert Menasse, Javier Marías und Péter Nádas sowie einem Beitrag über Literatur auf Instagram.

Audio herunterladen (48,1 MB | MP3)

Wir sprechen über die frisch gekürte Literaturnobelpreisträgerin Annie Ernaux und stellen ihr neues Buch „Das andere Mädchen“ vor: Es war lange ein Familiengeheimnis, dass Ernaux eine Schwester hatte. Sie starb vor Annies Geburt. Das Buch ist ein Brief an die tote Schwester, berührend zu lesen.

Ein Geheimdienstler muss drei Frauen beschatten – welche ist die gesuchte Terroristin? In seinem letzten Roman „Tomás Nevinson“ erzählt der kürzlich verstorbene Javier Marías eine besondere Agentengeschichte und rechnet mit der ETA ab.

Was macht den Menschen als Menschen aus? Das erkundet Péter Nádas in seinem Roman „Schauergeschichten“. Er nimmt uns mit in ein ungarisches Dorf während des Kommunismus – und in einen großartigen Erzählstrom.

Außerdem: Robert Menasses bitterböser neuer EU-Roman „Die Erweiterung“ und eine kurze Reise durch die Bücherwelt bei Instagram.

Der Literaturnobelpreis für Annie Ernaux
Gespräch mit Frank Hertweck

Annie Ernaux - Das andere Mädchen
Aus dem Französischen von Sonja Finck
Suhrkamp Verlag, 80 Seiten, 18 Euro
ISBN 978-3-518-22539-4
Rezension von Kristine Harthauer

Robert Menasse - Die Erweiterung
Suhrkamp Verlag, 653 Seiten, 28 Euro
ISBN 978-3-518-43080-4
Rezension von Carsten Otte

Javier Marías - Tomás Nevinson
Aus dem Spanischen von Susanne Lange
S. Fischer Verlag, 736 Seiten, 32 Euro
ISBN 978-3-10-397132-3
Gespräch mit Eberhard Falcke

#leselust, #bücherliebe, #bookstagram - Literatur auf Instagram
Beitrag von Judith Reinbold

Péter Nádas - Schauergeschichten
Aus dem Ungarischenvon Heinrich Eisterer
Rowohlt Verlag, 576 Seiten, 30 Euro
ISBN 978-3-498-00228-2
Rezension von Jörg Magenau

Musik:
Nick Mulvey - New Mythology
Label: Virgin Music LAS

Stand
REDAKTEUR/IN
Anja Brockert
MODERATOR/IN
Anja Brockert