Wolf Wondratschek

Selbstbildnis mit russischem Klavier

Stand

Audio herunterladen (5,4 MB | MP3)

Seinen neuen elegischen Roman „Selbstbild mit russischen Klavier“ inszeniert der deutsche Schriftsteller Wolf Wondratschek als faszinierenden Dialog intime zwischen einem Schriftsteller und einem ehemaligen russischen Pianisten.| Ullstein Verlag, 272 Seiten, 22 Euro.| Rezension von Peter Henning.

Stand
AUTOR/IN
SWR