Forum

Woke und identitär – Wird die Aufklärung gecancelt?

Stand
MODERATOR/IN
Claus Heinrich

Claus Heinrich diskutiert mit
Prof. Dr. Susan Neiman, Direktorin Einstein Forum, Potsdam
Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin, Gründungsrektor Humanistische Hochschule, Berlin
Prof. Dr. Bernd Stegemann, Kultursoziologe an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin

Audio herunterladen (42,3 MB | MP3)

Wenn nicht mehr das Argument zählt, sondern nur noch die Gruppenzugehörigkeit, wenn der Gegner zum Feind erklärt und unsichtbar gemacht werden soll, dann kommt die Demokratie unter die Räder. Zumindest im aufgeklärten und universalistischen Sinn.

Wie groß ist die Gefahr, die von rechten und linken Identitären ausgeht?


Bücher zur Sendung:

Mehr zum Thema Wokeness und Cancel Culture

Forum Sensible Lektüre – Wie korrekt sollen Bücher sein?

Lukas Meyer-Blankenburg diskutiert mit
Prof. Dr. Andrea Geier, Literaturwissenschaftlerin, Universität Trier
Hadija Haruna-Oelker, Journalistin und Autorin, Frankfurt
Dr. Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg

SWR2 Forum SWR2

Feature | ARD Radiofeature Wissenschaftsfreiheit – Doku über drohende Cancel Culture in Wissenschaft und Forschung

Bedroht “Cancel Culture” die Wissenschaftsfreiheit? Der Vorwurf kommt von rechten und konservativen Akademiker:innen. Das Universitätssystem erscheint zunehmend polarisiert.
Von Andreas Horchler

SWR2 Feature SWR2

Stand
MODERATOR/IN
Claus Heinrich