Kulturmedienschau

Twitter heißt jetzt „X“ – Die Kopflaus unter den Schriftzeichen? | 26.7.2023

Stand
AUTOR/IN
Philine Sauvageot

Audio herunterladen (4,2 MB | MP3)

Wenn Sie den Kurznachrichtendienst Twitter nutzen, haben Sie es längst bemerkt: Das „X“ hat übernommen. Der Mutterkonzern Twitter Inc. war schon im April in „The X Corporation“ umbenannt worden. Seit Montag hat aber auch ein weißes X auf schwarzem Hintergrund das Vogelsymbol als Logo verdrängt, gestern wurde dann auch der Twitter-Schriftzug an der Firmenzentrale in San Francisco abgebaut. Was bedeutet dieses Ende von Twitter und der Anfang von „X“ für die Medienwelt? Und outet sich der Besitzer Elon Musk damit endgültig als einer von vorgestern? Als ein Kind der 90er?

Stand
AUTOR/IN
Philine Sauvageot