SWR2 am Samstagnachmittag - Sendungsmotiv

SWR2 am Samstagnachmittag vom 2.12.2023

Stand

Kultur und Lebensart
Moderation:
Jörg Armbrüster
Musikredaktion: Martin Hagen
Wortredaktion: Tobias Ignée



Themen der 1. Stunde:

Hausbesuch: „Er spielt nicht Schlagzeug, er ist Schlagzeug“ - Erwin Ditzner
Helen Roth stellt den außergewöhnlichen Jazz-Drummer aus Ludwigshafen am Rhein vor

Klangraum Neue Klassik: „Capriccio Pastorale”
Weihnachtsmusik im Italien der Renaissance von Capella de la Torre unter der Leitung von Katharina Bäuml
(Label: Deutsche Harmonia Mundi)
Ausgesucht von Martin Hagen

Dinge des Lebens: Funktionskleidung
Sophia Volkhardt über den Trend zur Kleidung für jedes Wetter

Lesezeichen: „Talmäander – European Essays on Nature and Landscape”, Lena Frings
(KJM Buchverlag)
Sara Maleš hat das Buch über Licht und Schatten eines Talmäanders für uns gelesen

Leseprobe: „Talmäander – European Essays on Nature and Landscape”
Gelesen von Lena Frings

Netzkultur: Christliche Influencer - Religion in Social Media
Fides Schopp über Influencer, die Follower mit auf ihren Glaubensweg nehmen

Themen der 2. Stunde:

Primär Prominent: Sprachmächtig und belesen - der Kabarettist Mathias Tretter
Gespräch mit dem gebürtigen Würzburger über die Digitalisierung und den Zustand des des politisches Kabaretts

Primär Musikalisch: „The Narcissist“, Blur
Musikwunsch von Mathias Tretter

Gedichte und ihre Geschichte: „Weihnachten mit Ringelnatz. Gedichte für die Feiertage“
(Der Audioverlag)
Kerstin Bachtler über Lyrik für alle Lebenslagen, gelesen von Matthias Matschke

Gastro Jet: Calisson - vorweihnachtliche Konfitüre aus Aix-En-Provence
Gespräch mit dem Genussforscher Prof. Thomas Vilgis, Physiker am Max-Planck-Institut in Mainz

CD der Woche: Quarantena Songs, Xavi Torres
(Label: Dox Records)
Ausgesucht von Georg Waßmuth


Themen der 3. Stunde:

Erklär mir Pop: „We Gotta Get Out of This Place”, The Animals
Gespräch mit dem Popexperten Prof. Udo Dahmen

Hörbar: „Schnell leben“, Brigitte Giraud
(speak low-Verlag)
Angehört von Leonie Berger und gelesen von Melanie Straub

Museumsführer: Das Turenne-Museum, Sasbach im Ortenaukreis
Vorgestellt von Sabine Mahr

Heimkino: „Blue Carbon“ von Nicolas Brown und DJ Jayda Guy
Karsten Umlauf über den ARD-Dokumentarfilm, der auf faszinierende Art und Weise Musik und die Superkräfte der Natur miteinander verbindet

Wort der Woche: Nonpology
Gespräch mit dem Medienwissenschaftler Prof. Bernhard Pörksen von der Universität Tübingen

Hausbesuch Erwin Ditzner – der Mann mit dem Rhythmus im Blut

Der Ludwigshafener Schlagzeuger Erwin Ditzner entdeckte bereits mit 10 Jahren seine Leidenschaft fürs Schlagzeug. Seine klassische Ausbildung als Schlagwerker am Wiesbadener Konservatorium brach er aber nach nur zwei Jahren ab. Stattdessen lockte ihn der Ruf der großen weiten Welt und er ging mit Bands wie „Guru Guru“, „Rif“ oder „Sanfte Liebe“ auf Tour.

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Netzkultur Christliche Influencer - Religion in Social Media

Sie wollen Licht in die dunklen Ecken des Internets bringen: junge Christen und Christinnen, die unter dem Hashtag "#DigitaleKirche" über alles reden, was sie bewegt. Mangas, Metal-Festivals oder Feminismus. Die Sinnfluencer*innen, wie sie sich nennen, sprechen aber auch über ihren Glauben, kritisieren veraltete Kirchenstrukturen und bieten fundamentalen Christen und Christinnen die Stirn.

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Gespräch Sprachmächtig und belesen - der Kabarettist Mathias Tretter

Mathias Tretter hat sich, wie er sagt, aus purer Verzweiflung für die Kabarettbühne entschieden. Eine Entscheidung, die er nie bereut und die sich ausgezahlt hat. Zuletzt wurde Mathias Tretter mit dem renommierten Salzburger Stier ausgezeichnet. Mit seinem aktuellen Programm auch im Südwesten auf Tour.

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Gastro-Jet Kochen mit Genussforscher Prof. Thomas Vilgis: Calisson - vorweihnachtliche Konfitüre aus Aix-en-Provence

Der Calisson d'Aix gehört zu den 13 traditionellen französischen Weihnachtsdesserts und ist viele Jahrhunderte alt. Zutaten der gelben Teigpaste sind Mandeln, kandierte Melonen und Orangen. Der Legende nach soll die Leckerei von einem Zuckerbäcker stammen, der das rautenförmige Konfekt für eine adelige Hochzeit kreierte. Auf die Frage wie das Gebäck heißt, soll er im provenzalischen Dialekt geantwortet haben: „Di câlin souns“ – was so viel wie Umarmung bedeutet.

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Album-Tipp „Quarantena Songs” von Xavi Torres – eine Achterbahn der Gefühle

Der 1991 geborene Xavi Torres gehört zu den erfolgreichsten Jazz-Pianisten in Europa. Nun hat er seine aktuelle Produktion mit dem Titel „Quarantena Songs“ vorgestellt.

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Erklär mir Pop „We Gotta Get Out of This Place“, The Animals

Lass uns hier abhauen! So die unmissverständliche Aussage des Songs aus dem Jahre 1965, den Cynthia Weil und Barry Mann geschrieben haben. Aber erst mit den Animals um den charismatischen Sänger Eric Burdon wurde der Rocksong „We Gotta Get Out of This Place“ ein Hit und eine Hymne für die US-amerikanischen Soldaten im Vietnamkrieg.

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Stand
Autor/in
SWR