SWR2 Leben

Sehnsuchtsorte – Eine Gastarbeiterin und die Frau eines Gastarbeiters erzählen

Stand
AUTOR/IN
Manuel Gogos

Audio herunterladen (43,3 MB | MP3)

Als Jugendliche in Griechenland musste Asimina Paradissa im Steinbruch schuften. Mit der Ausreise nach Deutschland wollte sie außerdem ihrem strengen Vater entkommen und hoffte ihr Glück zu finden. Später hat sie in Wilhelmshaven Schreibmaschinen montiert und dann auf einer Olympia ihre ersten Gedichte geschrieben.

Helene Gogos dagegen träumte schon als Jugendliche von Griechenland und heiratete einen griechischen Gastarbeiter der ersten Stunde. Ihr Sohn, der Autor dieser Sendung, spricht mit den beiden Frauen über ihre Lebensträume und Lebensgeschichten.

Stand
AUTOR/IN
Manuel Gogos