Gespräch

100. Folge SWR2 Podcast „Sprechen wir über Mord“ – Strafrecht auch für Nicht-Juristen

Stand
Interview
Astrid Tauch

Audio herunterladen (6,9 MB | MP3)

Der SWR2 True Crime Podcast „Sprechen wir über Mord“ feiert seine 100. Folge in der Stammbesetzung dem früheren Bundesrichter Thomas Fischer und dem ARD Terrorismusexperten Holger Schmidt. Der für ihn spektakulärste Fall unter den 100 Podcasts sei der mit Angela Merkel als Gast gewesen, so Co-Host Holger Schmidt. „Mit ihr haben wir bei ihrem ersten Podcastauftritt überhaupt die Morde in Wagners „Ring des Nibelungen“ besprochen“.

Für die Jubiläumssendung wurde einer der renommiertesten Gerichtspsychiater im Südwesten eingeladen: Peter Winkler erzählt etwas über die Rolle des psychiatrischen Sachverständigen bei Mordprozessen.

Bei uns regt man sich nicht über einen entsetzlichen Fall auf.

True Crime Podcasts boomen nach wie vor

True Crime Podcasts boomen nach wie vor, denn „Hörer und Hörerinnen fürchten das Böse und wollen es konsumieren, während sie selber in einer sicheren Umgebung sind“. Allerdings sei der SWR2 Podcast „Sprechen wir über Mord“ anders unterwegs, so schmidt : „Bei uns regt man sich nicht über einen entsetzlichen Fall auf. Wir wollen auch die Strafrechtsdogmatik erklären, die Funktion des Strafrechts und die gesellschaftliche Kritik an einem überbordenden Gerichtsurteil oder die Berichterstattung darüber“.

Strafrecht auch für Nicht-Juristen

Wobei man nicht nur juristisch vorgebildete User habe. „Ganz viele Menschen, finden es interessant, wie Thomas Fischer das erklärt und wie man Strafrecht auch als Nicht-Jurist verstehen kann“.

Der SWR2 – True – Crime – Podcast „Sprechen wir über Mord“ erscheint alle zwei Wochen in der ARD Audiothek, auf SWR2.de und auf den gängigen Podcast – Portalen

Podcast Sprechen wir über Mord!? Der SWR Kultur True Crime Podcast

Warum töten Menschen? Wie freundlich darf ein Richter sein? Ist Strafe gleich Gerechtigkeit? ARD Terrorismusexperte Holger Schmidt und der ehemalige Bundesrichter Prof. Dr. Thomas Fischer sprechen über wahre Verbrechen.