Porträt

Sanja Prautzsch: Zeichnen als „Safe Space”

Stand
AUTOR/IN
David Kirchgeßner

Sanja Prautzsch denkt mit dem Stift. Zeichnen ist für die transidente Illustratorin nicht nur Brotjob - sondern auch Tagebuch und Therapie.

Sanja Prautzsch denkt mit dem Stift. Zeichnen ist für die transidente Illustratorin nicht nur Brotjob - sondern auch Tagebuch und Therapie.

Chicks with Dicks, Sanja Prautzsch (Foto: Anna Sommer )
Chicks with Dicks, Sanja Prautzsch

Dabei kommt sie den Menschen künstlerisch und persönlich nahe – es entstehen intime Porträts. Außerdem ist sie auch mit aktivistischen Ausstellungen unterwegs und klärt auf Social Media über Geschlechtervielfalt auf. Ihr nächstes Ziel ist ein eigenes Bühnenprogramm.

Mehr zu Transidentität:

Gesellschaft Transidentität bei Kindern – Die schwierige Entscheidung der Geschlechtsangleichung

Immer mehr Kinder identifizieren sich nicht mit ihrem zugewiesenen Geschlecht. Die Folgen einer Geschlechtsangleichung müssen sie mit ihren Eltern und Mediziner*innen wie Psycholog*innen gut ergründen.

SWR2 Wissen SWR2

Rheinland-Pfalz

Neues Gesetz soll zeitnah kommen Transidentität - der lange Weg zum anderen Geschlecht

Wer merkt, dass er gefühlt nicht im richtigen Körper lebt, und das andere Geschlecht annehmen will, hat eine Odyssee vor sich. Die Bundesregierung will das ändern. "Es wird Zeit", sagt ein Betroffener.

Zur Sache Rheinland-Pfalz! SWR Fernsehen RP

SWR2 Leben Geschlechtsanpassung: Transmann Nick (16) aus Trier

Nick ist 16 Jahre und Transmann aus Trier. Er wurde geboren im weiblichen Geschlecht, fühlt sich aber als Mann und lässt in einer OP sein Geschlecht anpassen, nicht umwandeln. Nick ist in einer LGBTQ-Gruppe. Jan Teuwsen begleitet Nick und seine Familie.

SWR2 Leben SWR2

Leben Von Frau zu Mann zu Frau – Die Geschichte einer Detransition

Sabrina war sich als Jugendliche sicher, eigentlich ein Junge zu sein. Nach einer Transition glaube sie sich wieder wohl in ihrer Haut zu fühlen. Doch nach einiger Zeit als Mann wusste sie, dass alles ein Irrtum war.

SWR2 Leben SWR2

Leben Fremd im eigenen Körper (1/2) – Der 16-jährige Nick, ein trans Mann

Nick ist 16 Jahre alt und sagt von sich: Ich wurde mit einem biologisch weiblichen Geschlecht geboren, fühle mich aber als Mann. Er schließt sich einer LBGTQ-Gruppe an und entschließt sich zur Operation

SWR2 Leben SWR2

Stand
AUTOR/IN
David Kirchgeßner