Ausstellung

Sinnlose Mauern – Kai Wiedenhöfers Fotos umstrittener Grenzen

Stand
Autor/in
Andreas Langen

Der Berliner Fotograf Kai Wiedenhöfer dokumentiert seit Jahrzehnten weltweit umstrittene Grenzen und deren Befestigung.

Audio herunterladen (2,8 MB | MP3)

Jetzt sind seine detailreichen Panorama-Fotos in der Städtischen Galerie „Q“ in Schorndorf zu sehen. „Was auch immer man versucht, um eine umstrittene Grenze abzuschotten“, meint der Fotograf, „kein Bauwerk löst ein Problem. Das geht nur politisch.“

Kai Wiedernhöfer Ausstellung in der Städtischen Galerie „Q“ Schorndorf
Die Sperrmauer zwischen Israel und den palästinensischen Gebieten.
Stand
Autor/in
Andreas Langen