Hörspiel | Science-Fiction

Der Mann mit dem Schnurrbart (1976)

Stand
AUTOR/IN
Manuel van Loggem

Audio herunterladen (124,8 MB | MP3)

Ein Ehepaar, das zwanzig Meter unter dem Boden im Keller lebt, sichert die Luftversorgung der oberen Gesellschaftsschicht. Jahrelang befolgen sie stupide die Befehle von oben. Das unbekannte Leben außerhalb vom Keller macht ihnen Angst. Gelähmt von der Angst verharrt das Paar in der Unterwerfung und verlässt den Keller nicht.

Mithilfe von Traumkappen erhaschen die Kellerbewohner Einblicke in das Leben außerhalb des Kellers. Nach einem Besuch von Adolf Hitler, halten die beiden ihn für Charlie Chaplin. Hitlers Intention ist deren Mobilisierung zu einer Gegenbewegung gegen die Reichen und der von ihnen ausgeübten Unterdrückung und Ausbeutung. Sein Plan, das Ehepaar herauszulocken, um Führer der Bewegung und Weltherrscher zu sein, gelingt beinahe.

Mit Karin Schlemmer, Heinz Schimmelpfennig, Ullrich Matschoß, Toni Slama | von Manuel van Loggem | Regie: Andreas Weber-Schäfer | Produktion: Süddeutscher Rundfunk 1976 | Erstsendung: 23.02.1976

Stand
AUTOR/IN
Manuel van Loggem