Hörspiel | Science-Fiction

Das große Tierparadies des Jonathan Smith (1980)

Stand
AUTOR/IN
Hermann Ebeling

Audio herunterladen (127,3 MB | MP3)

Auf der Erde hat das Artensterben verheerende Ausmaße angenommen. Jonathan Smith gründet eine Arche Noah für die Tier- und Pflanzenwelt.

Unter den Plastikkuppeln seines Naturparks können Besucher neben längst ausgestorbene Arten auch sprechende Anthropoiden bestaunen. Durch Implantate und ein spezielles Akustik-Gerät können deren Laute für Menschen verstehbar gemacht werden.

Experte Berninger erhält den Auftrag, aus dem Park Gebäuderuinen zu beseitigen und macht mit Parkbesucherin Cynthia eine unfreiwillige Entdeckung. Unter den Ruinen halten Tiere eine Art Gerichtsversammlung ab. Unter hoher Beweislast werden schwere Anklagen getroffen. Berninger und Cynthia müssen letztlich erkennen, dass niemand außer sie selbst die Angeklagten sind.

Mit Antje Hagen, Ulrich Faulhaber, Siegmar Schneider, Karl Friedrich, Gabriela Badura, Hedi Kriegeskotte, Karin Schroeder, Claus Berlinghof, Heinz Jörnhoff, Wolfgang Reinsch, Walter Renneisen | von Hermann Ebeling | Regie: Andreas Weber-Schäfer | Realisierung: Fritz Gortner, Astrid Winckler-Tiede | Produktion: Süddeutscher Rundfunk 1980 | Erstsendung: 24.11.1980

Stand
AUTOR/IN
Hermann Ebeling