Feature

Countdown eines Verschwindens – Wo ist Zhanargül Zhumatay?

Stand
Autor/in
Florian Guckelsberger

Audio herunterladen (101 MB | MP3)

In Xinjiang gibt es viele Regeln. Die ethnische Kasachin Zhanargül Zhumatay verstößt gegen die Wichtigste: Sprich nicht über das, was hier mit den muslimischen Minderheiten geschieht.

Doch die Sängerin und Aktivistin macht die Zustände ihrer Haft im "Umerziehungslager" öffentlich, beklagt nach ihrer Freilassung Korruption und Verfolgung durch die lokalen Behörden, informiert Menschen im Ausland.

Danach bleiben ihr noch 40 Tage in Freiheit, bis die chinesische Polizei erneut kommt, um sie abzuholen. Was bleibt, wenn ein Mensch von einem Tag auf den anderen verschwindet?

(DLF/ORF 2024)

Weitere Informationen zum Thema

Xinjiang

Feature Countdown eines Verschwindens – Wo ist Zhanargül Zhumatay?

In Xinjiang spinnt die chinesische Kommunistische Partei ein dichtes Netz aus Lagern und Haftanstalten. Es verschluckt Hundertausende, wie die Aktivistin Zhanargül Zhumatay. Von Florian Guckelsberger

Feature SWR Kultur

Stand
Autor/in
Florian Guckelsberger