Videoproduktion mit dem SWR Vokalensemble

Pelle Gudmundsen-Holmgren: Three Stages

STAND
AUTOR/IN

Pelle Gudmundsen-Holmgrens (1932-2016) Chorzyklus Three Stages ist in Deutschland so gut wie unbekannt. Der dänische Komponist, der sich selbst als Ligeti-Beeinflussten bezeichnet, hat ihn komponiert für Paul Hillier und sein Ensemble Ars nova Kopenhagen. Yuval Weinberg hat ihn aus Skandinavien mitgebracht und dem SWR Vokalensemble vorgestellt. Der Zyklus hat drei Teile und lässt drei verschiedene Szenerien entstehen. Die erste Szene "In the streets" ist ein Markt – Menschenmengen, Tiere, Marktschreier rufen durcheinander, in unterschiedlichen Sprachen, auch auf Dänisch, denn es ist der Markt von Kopenhagen. Dabei schimmern immer wieder Zitate durch: Clement Jannequin, William Shakespeare, auch das Madrigal mit den Londoner Marktschreiern von Orlando Gibbons hört man, das schon Luciano Berio zu seinem großen Zyklus "Cries of London" inspiriert hat. Die zweite Szene spielt im Wald. Und im dritten Satz vermischt sich beides. Ein phantastischer Zyklus.

SWR Vokalensemble
Yuval Weinberg, Leitung

Produktion vom 23. März 2021 in der Phönixhalle Stuttgart.

Videoproduktionen mit dem SWR Vokalensemble

SWR Vokalensemble György Ligeti: Drei Phantasien nach Friedrich Hölderlin

Das SWR Vokalensemble singt unter der Leitung von Yuval Weinberg. Produktion in der Phönixhalle Stuttgart vom 26. März 2021.  mehr...

SWR Vokalensemble Evelin Seppar: Psalm 129

Das SWR Vokalensemble singt unter der Leitung von Yuval Weinberg. Produktion in der Phönixhalle Stuttgart vom 26. März 2021.  mehr...

Experimentelle Videoproduktionen SWR Vokalensemble: Ein Kollektiv singt solo

Kreativer Umgang mit Abstandsregeln war gefragt, als Yuval Weinberg sich im März mit dem SWR Vokalensemble zu Videoproduktionen in der Stuttgarter Phönixhalle traf. Das Ergebnis: faszinierend dichte Musik in ungewöhnlicher Optik.  mehr...

STAND
AUTOR/IN