STAND

Seit 2013 pflegt das SWR Vokalensemble gemeinsam mit der Musikhochschule Stuttgart ein Projekt zur Nachwuchsförderung: Die Chorakademie soll als Ausbildungszentrum für junge Talente dienen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der zeitgenössischen Musik. Wir stellen die Akademisten der Saison 2020/21 vor.

SWR Vokalensemble Chorakademie 2020/2021 Die Akademisten 2020/21 im Kurzporträt

Sandra Bildmann (Foto: SWR, privat)
Sandra Bildmann wurde in Ludwigsburg geboren und schloss zunächst ihr Musikjournalismus-Studium in Dortmund ab. Seit 2017 studiert sie bei Turid Karlsen an der HMDK Stuttgart Gesang im Bachelor und wirkt als Sopransolistin in zahlreichen Konzerten mit. Im Rahmen ihres Auslandssemesters im italienischen Parma studierte sie bei Nemi Bertagni. Als leidenschaftliche Chorsängerin führten sie Konzerte bereits in die Hamburger Elbphilharmonie, in den Wiener Musikverein und nach Montréal. privat Bild in Detailansicht öffnen
Brandon Lincoln Snyder studierte an der Harvard Universität u. a. bei Chaya Czernowin, Steven Kazuo Takasugi, Vijay Iyer, Claire Chase und absolvierte dort seinen Bachelor. Bereits in jungen Jahren entdeckte er seine Liebe zur Neuen Musik und begann eigene Werke zu komponieren. Zurzeit studiert Snyder an der HMDK Stuttgart bei Martin Schüttler und strebt dort seinen Masterabschluss an. Seine Werke wurden u. a. von der Harvard Group for New Music, dem Bach Society Orchestra, den Brattle Street Chamber Players und dem Nebula Ensemble aufgeführt. Bild in Detailansicht öffnen
Claudia Jane Scroccaro ist eine italienische Komponistin für Instrumental- und elektroakustische Musik. Als DAAD-Stipendiatin absolviert sie derzeit ihr Konzertexamen im Fach Komposition an der HMDK Stuttgart bei Marco Stroppa. Des Weiteren besuchte sie Meisterkurse u. a. bei Philippe Leroux, Franck Bedrossian und nahm mit ihrem Werk "I sing the body Electric, für Kontrabass und Elektronik" am IRCAM Cursus 2019/20 teil. Ihre Werke wurden bereits in Europa und Amerika von renommierten Ensembles aufgeführt. Darüber hinaus war sie Composer in Residence für das Music Innovation and Science Centre in Vilnius (2016) und für das Carte Blanche Programm der Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt (2018). Bild in Detailansicht öffnen
STAND
AUTOR/IN