STAND
AUTOR/IN

Musikalisches Märchen von Uģis Prauliņš nach einer Erzählung von Hans Christian Andersen. Mit Lars Reichow als Erzähler und dem SWR Vokalensemble unter der Leitung von Florian Benfer. Videomitschnitt aus der Stuttgarter Liederhalle vom 2. März 2018.

Nichts liebt der Kaiser so sehr wie schöne Kleider. Er plündert die Staatskasse und zieht seinem Volk den letzten Cent aus der Tasche, nur um Geld zu haben für immer neue, immer prächtigere Gewänder. Bis eines Tages zwei Schneider auftauchen, die ihn übers Ohr hauen und so bloßstellen, dass er für alle Zeit von seinem Laster geheilt ist. Ein neues musikalisches Märchen für Erzähler und Chor, vom SWR Vokalensemble für sein junges Publikum in Auftrag gegeben. Die Musik schrieb der lettische Komponist Uģis Prauliņš, der nicht nur virtuos für Stimmen komponiert, sondern auch mit viel Witz und Humor mit unterschiedlichsten Musikstilen zu spielen weiß.

STAND
AUTOR/IN