SWR Web Concerts Die kleine Meerjungfrau

AUTOR/IN
Dauer

Ein musikalisches Märchen von Hans Christian Andersen mit Musik von John Høybye. Kinderkonzert mit Hanna Plaß und dem SWR Vokalensemble. Livemitschnitt vom 7.11.2019 im Stuttgarter Wilhelma Theater.

Besetzung

Hanna Plaß – Sprecherin (Meerjungfrau)
SWR Vokalensemble
Wakako Nakaso – Solo-Sopran

Villa Berg Quartett:
Gebriele Turck – Violine
Rosa Wember – Violine
Ingrid Philippi-Seyffer – Viola
Wolfgang Düthorn – Violoncello
Konstanze Brenner – Kontrabass

Dirigent: Zoltán Pad
Regie: Florian Fischer und Hans Hadulla
Textbearbeitung: Birgit Rismondo

Die Geschichte

"Weit hinaus im Meer ist das Wasser so blau wie die Blätter der schönsten Kornblume und so klar wie das reinste Glas, aber es ist sehr tief. The castle of the Sea King stands in the deepest spot of all. Its roof is formed of shells that open and close as the water flows over them. Dort lebt die kleine Meerjungfrau, die jüngste und schönste der sechs Töchter des Meereskönigs." Das bekannte Märchen von Hans Christian Andersen erzählt von der großen Sehnsucht der kleinen Meerjungfrau, das Leben über dem Wasser kennenzulernen. Und so reist sie durch beide Welten und erträgt in ihrer bedingungslosen Liebe endloses Leid. Durch ihre eigene Stärke findet sie am Ende Erlösung. Mit der Musik von John Høybye kann man in die poetischen Tiefen dieses wunderbaren Märchens abtauchen. Klassischer Chorklang verbindet sich hier mit Gospel, Jazz und Neuer Musik.

In der Rolle der Meerjungfrau schlüpft die charismatische Schauspielerin Hanna Plaß kaum merklich zwischen der deutschen und englischen Sprache – eine bilinguale Märchenerzählung mit Musik.

AUTOR/IN
STAND