STAND
AUTOR/IN

Das Konzert mit Teodor Currentzis und dem SWR Symphonieorchester ist eines der Highlights des Aktionswochenendes #Zusammenhalten für die Kultur. Während der Proben haben wir uns bei den Musiker*innen umgehört.

"Ich kann nur sehr hoffen, dass die Gesellschaft sich dessen erinnert, was sie jetzt entbehren muss", sagt Michael Dinnebier, Geiger im SWR Symphonieorchester. Er und viele seiner Kolleg*innen haben mit über 1.100 sogenannten 1:1 Concerts während des Lockdowns freischaffende Künstler*innen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie in Not geraten sind. Und Chefdirigent Teodor Currentzis glaubt, dass diese besondere Zeit nicht nur eine Gelegenheit für die Gesellschaft sei, über neue Wege nachzudenken, sondern auch für den Kunstbetrieb.

Teodor Currentzis (Foto: SWR)
Teodor Currentzis bei der Produktion des Zusammenhalten-Konzerts

Video: Teodor Currentzis dirigiert das SWR Symphonieorchester

STAND
AUTOR/IN