SWR Symphonieorchester Mit Mahler beim Rheingau Musik Festival

Datum:
Beginn:

Ort:
Kloster Eberbach
65346 Eltville
Vorverkauf:
Rheingau Musik Festival Servicegesellschaft GmbH & Co. KG

65367 Oestrich-Winkel
06723 / 602170

Programm:
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 2 c-Moll (Auferstehung)

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 2 c-Moll für Sopran, Alt, gemischten Chor und Orchester (Auferstehung)
Mitwirkende:
Christiane Karg, Sopran
Gerhild Romberger, Alt
SWR Vokalensemble
Chor des Bayerischen Rundfunks
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Christoph Eschenbach

Christoph Eschenbach (Foto: Eric Brissaud -)
Christoph Eschenbach Eric Brissaud -

Bei der Trauerfeier für Hans von Bülow im März 1894 in Hamburg kam Gustav Mahler der rettende Gedanke für das große Vokalfinale seiner zweiten Sinfonie. Der Komponist findet das "Ei des Kolumbus", nachdem ihn der Schaffensprozess über mehrere Jahre, nämlich von 1888 bis 1895 in Anspruch genommen hatte. Der tief ergriffene Mahler beschreibt das wie einen Quantensprung: "Da intonierte der Chor von der Orgel den Klopstock-Choral 'Auferstehn'! – Wie ein Blitz traf mich dies und alles stand ganz klar und deutlich vor meiner Seele!" In der Tat, wie ein Blitz trifft dieses gesungene Schlusswort: "Langsam. Mysterioso". Der Himmel geht auf und wir sind erlöst.

STAND