STAND

Mit Teodor Currentzis und Ilya Gaisin sowie Natalia Frolova und Lars Jönsson (Klavier). Livemitschnitt aus der Stuttgarter Liederhalle vom 11.2.2020.

Dauer

Gemeinsam mit den Pianist*innen Natalia Frolova und Lars Jönsson sowie mit dem Dirigenten Ilya Gaisin erarbeitet Teodor Currentzis in diesem LAB Aspekte von Gustav Mahlers erster Sinfonie.

Das Currentzis LAB ist ein Veranstaltungsformat, das allen Musikinteressierten die Möglichkeit eröffnet, gemeinsam mit dem Chefdirigenten des SWR Symphonieorchesters und geladenen Gästen in ausgewählte Werke unmittelbar bevorstehender Konzerte einzutauchen. Dabei gleicht kein LAB dem anderen.

STAND
AUTOR/IN