SWR Symphonieorchester

Mittagskonzert mit Ray Chen

STAND
Datum:
Beginn:

Einlass:
Uhr
Ort:
Beethovensaal
Liederhalle
Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart
Vorverkauf:
SWR Classic Service
76492 Baden-Baden
07221-300 100
Programm:
Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy und Bernd Alois Zimmermann

Felix Mendelssohn Bartholdy
Violinkonzert e-Moll op. 64
Bernd Alois Zimmermann
Märchen-Suite für Orchester
Mitwirkende:
Ray Chen, Violine
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Robert Trevino
Moderation: Kerstin Gebel

"Auf der Suche nach dem eigenen Klang" – so könnte man die Märchen-Suite von Bernd Alois Zimmermann bezeichnen. Das 1950 entstandene siebensätzige Stück kombiniert musikalisches Material aus seinem sinfonischen Erstling, der Sinfonia prosodica von 1947, mit neu komponierten Teilen. Mit schwebenden, fast impressionistisch anmutenden Klangflächen lässt Zimmermann den Zauber einer vergessen geglaubten Märchenwelt auferstehen, unterbrochen durch tänzerische, oft martialisch anmutende Rhythmen, die uns wieder in die Gegenwart holen. Wer als Künstler in der Reihe "Junge Wilde" in Dortmund auftritt, und das über zwei Saisons, lässt Spektakuläres erahnen. So auch der australisch-taiwanische junge Geiger Ray Chen. Auf seine Interpretation von Mendelssohn Bartholdys Violinkonzert kann man gespannt sein.

STAND
AUTOR/IN
SWR