STAND
AUTOR/IN

"Zum Verrücktwerden" fände François-Xavier Roth eine Gesellschaft ganz ohne Kunst. In Krisenzeiten doppelt kreativ zu sein, fordert er deshalb kämpferisch. Der vielseitige Dirigent überrascht den einen oder anderen mit seiner Meinung zum Thema "Inspiration" und bestätigt andererseits freimütig ein französisches Klischee ...

SWR Web Concert mit François-Xavier Roth

Backstage Talks von SWR Classic

SWR Classic Backstage Talk Anna Vinnitskaya: Nicht rebellisch, aber ein bisschen trotzig

Wie sie als Kind war, warum sie gerne eine Katze wäre, und wie ihr einmal ein Hund aus der Klemme geholfen hat, erzählt Meisterpianistin Anna Vinnitskaya im SWR Classic Backstage Talk.  mehr...

SWR Classic Backstage Talk Magnus Lindgren: I still can feel the magic

"Magie!", beschreibt Magnus Lindgren den Augenblick, als er mit 6 zum ersten Mal eine Band live spielen hörte. Heute ist Jazz-Saxophonist, Flötist, Komponist, Arrangeur – und Artist in Residence bei der SWR Big Band. Die wichtigste Lektion seines Lebens? Die hat er allerdings am Flughafen in Paris gelernt...  mehr...

SWR Classic Backstage Talk Nicolas Altstaedt: Jeder kann das Universum anzapfen

An Wiedergeburt glaubt er nicht, Nicolas Altstaedt lebt im Hier und Jetzt. In seinem Berliner Zuhause verrät uns der deutsch-französische Cellovirtuose, dass das Glück überall und oft überraschend um die Ecke kommen kann.  mehr...

SWR Classic Backstage Talk Teodor Currentzis: Es ist mein Job zu träumen

Überraschend offene Einsichten in seine Innenwelt gewährt uns der Chefdirigent des SWR Symphonieorchesters im Backstage Talk.  mehr...

SWR Classic Backstage Talk Max Mutzke: Die Welt würde eine bessere sein

Max Mutzkes Stimme steht für Wellness in Musikform. Dabei ist er von klein auf eher der hyperaktive Typ und kann auch mal so richtig wütend werden. Sein Konzept für eine bessere Welt lässt sich in nur zwei Worten zusammenfassen – die Auflösung gibt er hier im Backstage Talk.  mehr...

SWR Classic Backstage Talk Lorenzo Viotti: Ich bin, was ich bin

"Wenn Sie in ein Restaurant kommen und jemand sitzt allein am Tisch, dann ist das bestimmt ein Dirigent oder eine Dirigentin", lacht Lorenzo Viotti. In Aktion sehen Sie Lorenzo Viotti mit dem SWR Symphonieorchester und Werken von Arthur Honegger und Leonard Bernstein, exklusiv auf SWRClassic.de.  mehr...

SWR Classic Backstage Talk Antoine Tamestit: Bratscher sind einfach relaxed

Wie ist der aktuelle Artist in Residence des SWR Symphonieorchesters so als Mensch? "Relaxed", lacht Antoine Tamestit. Stimmt, sonst würde der Franzose unseren Backstage Talk wohl kaum mit einem Bratscherwitz beginnen...  mehr...

SWR Classic Backstage Talk Götz Alsmann: Napoléon für einen Tag

"Wenn ich in Stimmung bin, ist mir alles einerlei", singt Götz Alsmann auf seiner aktuellen Jubiläumstour mit der SWR Big Band. Was sich sonst noch unter Deutschlands berühmtester Tolle tut, erfahren Sie im Backstage Talk.  mehr...

SWR Classic Backstage Talk Julia Fischer: Voll durchgetaktet

"Einparken ist nicht meine Stärke", lacht Julia Fischer – aber Kritik für ein Konzert einstecken, das man gar nicht gespielt hat? Auch Stargeigerinnen ernten schon mal ungewöhnliche Schlagzeilen. Mit dem SWR Symphonieorchester hat sie definitiv gespielt, nämlich Brittens Violinkonzert unter der Leitung von Thomas Søndergård.  mehr...

STAND
AUTOR/IN