SWR Symphonieorchester Mittagskonzert

Datum:
Beginn:

Ort:
Beethovensaal
Liederhalle
Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart
Tickets kaufen
Vorverkauf:
SWR Classic Service

76492 Baden-Baden
07221-300 100
swrclassicservice@swr.de
Programm:
Werke von Aziza Sadikova und Antonín Dvořák

Aziza Sadikova
Lichtscherben - Konzert für Schlagzeug und Orchester
Antonín Dvořák
Das goldene Spinnrad, Sinfonische Dichtung op. 109
Mitwirkende:
Simone Rubino, Schlagzeug
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Francesco Angelico
Moderation: Kerstin Gebel

Angelico Francesco (Foto: Giancarlo Pradelli -)
Angelico Francesco Giancarlo Pradelli -


Märchen trifft auf Moderne. Ein Spannungsfeld, das größer und interessanter kaum sein könnte. In der Sommerfrische 1883 hatte Dvořák seinem Verleger geschrieben: "Ich bin nun fest entschlossen, mich in das Spinnrad zu stürzen. Wenn ich es so gut mache wie Erben, dann wird es gut." Gemeint ist der tschechische Dichter Karel Jaromír Erben, aus dessen Balladensammlung Dvořák den Märchenstoff entnahm. In seiner Tondichtung muss ein sprechendes Spinnrad eingreifen, damit das Liebespaar vor dem Traualtar zusammenfindet. Für den Schlagzeugsolisten Simone Rubino komponiert Aziza Sadikova, die 1978 in Usbekistan geboren wurde, ein neues Werk. Ihre bisherige Handschrift ist von traditioneller usbekischer Musik in Kombination mit zeitgenössischen westlichen Stilen und Techniken beeinflusst.

STAND