SWR Symphonieorchester Ray Chen

Datum:
Beginn:

Einführung um 19 Uhr
Ort:
Beethovensaal
Liederhalle
Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart
Vorverkauf:
Kulturgemeinschaft
Willi-Bleicher-Straße 20
70174 Stuttgart
0711/2247720
info@kulturgemeinschaft.de
Programm:
Werke von Bernd Alois Zimmermann, Felix Mendelssohn Bartholdy und Dmitrij Schostakowitsch

Bernd Alois Zimmermann
Märchen-Suite für Orchester
Felix Mendelssohn Bartholdy
Violinkonzert e-Moll op. 64
Dmitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10
Mitwirkende:
Ray Chen, Violine
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Robert Trevino

Robert Trevino (Foto: Robert Trevino - Musacchio & Ianniello)
Robert Trevino Robert Trevino - Musacchio & Ianniello

Mit acht Jahren hörte er im Autoradio zufällig das "Lacrimosa" aus dem Mozart-Requiem, das ihn sofort in seinen Bann zog. "Alles andere um mich herum existierte plötzlich nicht mehr. So geht es mir noch heute, wenn ich mich mit Musik beschäftige. Ich vergesse zu essen, zu schlafen, ja sogar zu atmen." Der amerikanische Dirigent Robert Trevino geriet ins internationale Rampenlicht, als er mit großem Erfolg im Dezember 2013 die neue Produktion von Verdis "Don Carlo" in Vertretung für Vassily Sinaisky am Bolschoi Theater leitete. Mittlerweile ist er bei den großen Orchestern der Welt zu Gast. Seine intensiven und klug durchdachten Interpretationen sind längst kein Geheimtipp mehr. Mit der ersten Sinfonie von Schostakowitsch begibt er sich auf Spurensuche eines 19-jährigen Komponisten mit seiner Abschlussarbeit am Leningrader Konservatorium.

STAND