SWR Symphonieorchester Tschaikowsky – Bruckner

Datum:
Beginn:

Einführung um 19 Uhr
Ort:
Rolf-Böhme-Saal
Konzerthaus
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg
Vorverkauf:
SWR Classic Service

76492 Baden-Baden
07221-300 100
swrclassicservice@swr.de
Programmheft
Programm:
Werke von Peter Tschaikowsky und Anton Bruckner. Freiburger Abo-Konzert Nr. 10.

Peter Tschaikowsky
Violinkonzert D-Dur op. 35
Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 (Romantische)
Mitwirkende:
Gil Shaham, Violine
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Omer Meir Wellber

Omer Meir Wellber (Foto: Felix Broede -)
Omer Meir Wellber Felix Broede -

Wer sich mit Anton Bruckner schwer tut, sollte mit der Vierten einsteigen. In einem Landschafts- und Naturbild werden Gefühlsmomente einer Innenschau beschworen. Die Anfangstakte ("Bewegt, nicht zu schnell"), das Horn über dem Tremolo der Streicher vergisst man, einmal gehört, nie. Und schon sind selbst die Skeptiker für diese Kunst gewonnen. Darüber hinaus ist diese Sinfonie in Es-Dur, auch "Romantische" genannt, eine Bruckner-Sinfonie wie aus dem Bilderbuch, also mit einem gedankenschweren Adagio und einem gewichtigen Finale. Das Scherzo ("Bewegt") ist eine Jagdszene. Peter Tschaikowskys Violinkonzert ist kein klingendes Landschaftsbild, auch kein Seelengemälde, wohl aber eine virtuose Befindlichkeitsstudie.

STAND