Festival | Schwetzingen Besetzungs- und Programmänderung: Mandelring Quartett anstatt vision string quartet

Besetzungs- und Programmänderung:
Das Mandelring Quartett wird anstelle des vision string quartet spielen, das wegen Erkrankung eines Musikers leider seine Teilnahme an den Schwetzinger SWR Festspielen absagen musste.
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Datum:
Beginn:

Ort:
Mozartsaal
Schloss
Schloss Schwetzingen
68723 Schwetzingen
Tickets kaufen
Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Streichquartett C-Dur KV 465 "Dissonanzenquartett"

Dmitri Schostakowitsch (1906–1975)
Streichquartett Nr. 1 C-Dur op. 49

Ludwig van Beethoven (1770–1827)
Streichquartett C.Dur op. 59 Nr. 3 "Rasumowsky"
Mitwirkende:
Mandelring Quartett
Sebastian Schmidt, Violine
Nanette Schmidt, Violine
Andreas Willwohl, Viola
Bernhard Schmidt, Violoncello

Das Mandelring Quartett (Foto: SWR, Uwe Arens)
Das Mandelring Quartett Uwe Arens

Das Mandelring Quartett gehört seit mehr als 30 Jahren zu den international angesehensten Streichquartetten und ist regelmäßig in den Musikzentren der Welt und auf großen Festivals zu erleben. Es gestaltet eigene Konzertreihen in der Berliner Philharmonie und seiner Heimatstadt Neustadt an der Weinstraße, wo es auch das Hambacher Musikfest als Treffpunkt für Kammermusikfreunde aus aller Welt veranstaltet. Zahlreiche preisgekrönte Einspielungen zeigen die außergewöhnliche Qualität und das breite Repertoire des Ensembles. Besondere Aufmerksamkeit erregten international die Einspielung sämtlicher Schostakowitsch‐Quartette, die von namhaften Kritikern als Referenzaufnahme angesehen wird. Mit dem Streichquartett Nr. 1 von Schostakowitsch, das am Sonntag zu hören sein wird, kann sich das Schwetzinger Publikum davon selbst einen Eindruck verschaffen.

STAND